Zigeuner Schnitzel
Rezepte mit Z . Schweinefleisch . Schnitzel Deutsche Rezepte Zigeuner Schnitzel mit Tomaten Reis

Zigeuner Schnitzel

Yakitori Grill Spieße Rezept
Zigeuner Schnitzel einfach Rezept

Zutaten:
500 g


20 g
1
3 EL
3 EL
150 g
1
2
1/8 L
1/8 L
2 Dose
10 g

300 g

3 Portionen 745 kcal pro Portion
F: 38 g / EW: 48 g / KH: 35 g p. P.
*** - - 30 Min. Ges.


siehe auch:
Jäger Schnitzel
Schnitzel
Puten Schnitzel
Zigeuner Schnitzel ist ein klassisches Gericht, bei dem die Schnitzel vor dem Braten paniert und in einer pikanten Paprikasauce serviert werden. Durch das Panieren schmecken die Zigeuner Schnitzel besonders saftig. Schweine Schnitzel kräftig mit Pfeffer aus der Mühle, etwas Salz und Paprikapulver würzen. Die Schnitzel in Mehl wenden, das überschüssige Mehl abklopfen und die Schnitzel durch ein verquirltes Bio Ei ziehen. Anschließend die Schnitzel in Paniermehl wenden. In einer beschichteten Pfanne Öl erhitzen und die Schnitzel von beiden Seiten kräftig anbraten. Die Temperatur reduzieren und die Schnitzel in ca. 3-4 Minuten pro Seite gar braten. Schnitzel aus der Pfanne nehmen und warm stellen. 1 EL Öl in der Pfanne erhitzen. Champignons putzen, in grobe Würfel schneiden und auf hoher Temperatur braten, bis sie anfangen zu bräunen. Zwiebel fein würfeln und zu den Champignons geben. Rote und grüne Paprika in mundgerechte Streifen schneiden, wie oben auf dem Bild zu sehen, und zu den Champignons geben. Das Gemüse ca. 10 Minuten auf mittlerer Temperatur weiter braten, mit Rotwein ablöschen und mit Brühe auffüllen. Tomatenmark und Ajvar in die Zigeuner Sauce rühren und mit Pfeffer, Salz und Paprikapulver würzen. Zigeuner Schnitzel mit Zigeuner Sauce anrichten und Pommes dazu servieren.




(C) Foto & Text Foto: Zigeuner Schnitzel - zurück zum Rezept | Impressum