Paella sencilla
Rezepte mit P . Sonstige . Muscheln Muscheln Rezept Spanische Rezepte panierte Muscheln mit Aioli

Paella sencilla

Paella Reis Pfanne Rezept
Papaya Ananas Marmelade Rezept

Zutaten:
150 g
3 EL
1
125 g
0,4 L
1
1
250 g
90 g
100 g



500 g
100 g
100 g
9
1/2

3 Portionen 681 kcal pro Portion
F: 29 g / EW: 59 g / KH: 51 g p. P.
**** - - 45 Min. Ges.


siehe auch:
Tortilla
Muscheln in Weiß Wein
Paella sencilla ist eine einfache Paella. Bei der aufwendigeren Variante wird noch Schweinefleisch, Kaninchen und Chili zugefügt und die Paella Pfanne im Ofen gebacken. Diese einfache Paella wird in einer größeren Paella Pfanne auf dem Herd zubereitet. Zunächst Hähnchenbrustfilet in Würfel schneiden. In einer großen Pfanne Olivenöl erhitzen und Hähnchenbrustfilet darin von allen Seiten kurz scharf anbraten. Eine Zwiebel pellen, in feine Würfel schneiden und zufügen. Temperatur reduzieren und Risotto Reis oder Paella Reis zufügen. Reis und Zwiebeln auf niedriger Temperatur so lange mitschmoren, bis sie glasig werden. Mit etwas Fischfond ablöschen. Restlichen Fischfond nach und nach im Wechsel mit dem Gemüse und den übrigen Zutaten zufügen. Grüne und rote Paprika halbieren, von weißen Kernen und Häuten befreien und in Würfel schneiden. Paprikawürfel zur Paella geben und kurz mit schmoren. Tomaten in Würfel schneiden und zufügen. Chorizo in Scheiben schneiden und zur Paella geben. Tintenfisch (Calamare oder Sepia) möglichst bereits gesäubert kaufen - ohne Innereien und Haut. Tintenfisch in Ringe schneiden und mitschmoren. Paella sencilla mit Salz, Safran und durchgepresstem Knoblauch würzen. Miesmuscheln unter fließend Wasser reinigen. Bereits geöffnete Muscheln wegwerfen. In einem großen Topf Wasser zum Kochen bringen. Miesmuscheln zufügen und ca. 3 Minuten kochen lassen. Garnelen zufügen und ca. 2 weitere Minuten kochen lassen. Wenn sich die Miesmuscheln geöffnet haben, wie oben auf dem Bild zu sehen, die Muscheln und Garnelen in ein Sieb gießen. Alle Muscheln, die jetzt noch geschlossen sind, wegwerfen. Die geöffneten Miesmuscheln und die Garnelen auf die Paella legen. Frische oder tiefgefrorene Erbsen in die Paella geben und schwarze Oliven zufügen. Eine halbe Bio Zitrone in Achtel schneiden und die Paella sencilla damit dekorieren.




(C) Foto & Text - | Impressum