Kohlrouladen
Rezepte mit K . Hackfleisch . Rouladen Norddeutsche Rezepte Kohlrouladen im Schnellkochtopf

Kohlrouladen

Köfte mit Bulgursalat
Kohlrouladen im Schnellkochtopf

Zutaten:
800 g
500 g
1
1
1 EL


2 EL
20 g
1/4 L
3 TL
600 g

6 Portionen - 394 kcal pro Portion
**** - - 90 Min. Ges.


siehe auch: Diät
Königsberger Klopse
Hackbraten
Falscher Hase


Kohlrouladen ist ein klassisches Wintergericht der norddeutschen Küche und zählt zur deftigen Hausmannskost. Den dicken Mittelstrunk keilförmig aus dem Weißkohl herausschneiden. Den Kohlkopf in einen großen Suppentopf legen, mit Salzwasser bedecken, aufkochen und so lange köcheln lassen, bis sich die Blätter einfach lösen lassen. Damit es schneller geht kann man auch zwei Kochtöpfe verwenden und den Kohl halbieren. Den Weißkohl aus dem Wasser heben und die Kohlbrühe aufbewahren. Für die Kohlrouladen sechs große Blätter verwenden und den restlichen Weißkohl als Gemüse in mundgerechte Stücke schneiden. Die dickeren Rippen der Kohlblätter mit einem scharfen Messer flach schneiden, damit sich die Blätter leichter aufrollen lassen. Für die Füllung der Kohlrouladen Hackfleisch in eine Schüssel füllen. Eine Zwiebel in kleine Würfel schneiden und mit einem mittleren Ei und Paniermehl unter das Hackfleisch kneten. Das Hackfleisch mit Worcester Sauce, Pfeffer und Salz würzen und auf den Blättern verteilen. Die Seiten der Kohlblätter über die Füllung legen und aufrollen, wie oben auf dem Bild zu sehen. Die Kohlrouladen mit Küchengarn zusammenbinden. In einem Schmortopf Öl erhitzen und die Kohlrouladen ringsum anbraten. Schinkenwürfel zufügen, kurz anbraten und mit der Hälfte der Brühe ablöschen. Den Bratensatz vom Boden lösen und einen Deckel auflegen. Kohlrouladen ca. 50 Minuten auf niedriger Stufe schmoren. Die Bratensoße mit der restlichen Brühe und Wasser nach Bedarf verlängern und mit Saucenbinder andicken. Die Soße mit Pfeffer und Salz würzen. Das restliche Weißkohlgemüse mit etwas Kohlbrühe in ca. 15 Minuten weich kochen und würzen. Kohlrouladen nach Wunsch mit Salzkartoffeln oder Pellkartoffeln servieren.


(C) Foto & Text Foto: Kohlrouladen - zurück zum Rezept marions-kochbuch.de | Impressum