Frühlings Rollen
Rezepte mit F . Hackfleisch . Wok Asiatische Rezepte Gans asiatisch

Frühlings Rollen

Frikadellen Topf mit Stein Pilz Sauce Rezept
Frühlings Rollen mit Hackfleisch Rezept

Zutaten:
20 g
20 g
20 g
20 g
20 g
1/2
1 EL
80 g
1 EL

4 Blatt

2 Portionen 269 kcal pro Portion
F: 15 g / EW: 11 g / KH: 21 g p. P.
**** - 45 Min. Zub. - 60 Min. Ges.

Frühlings Rollen wurden ursprünglich aus Gemüseresten traditioneller chinesischer Feste zubereitet und werden als Vorspeise serviert. Am besten kombiniert man Frühlings Rollen mit anderen Rezepten aus dem Wok, damit man das restliche Gemüse anderweitig verwenden kann. Den Frühlings Rollen Teig rechtzeitig auftauen und unter einem feuchten Geschirrtuch aufbewahren, da er sehr schnell austrocknet. Für die Füllung der Frühlings Rollen Bambussprossen und frische Sojasprossen abspülen und in einem Sieb trocknen. Shiitake Pilze in feine Würfel schneiden. Möhren, Weißkohl und Zwiebeln in feine Streifen schneiden. Sojaöl im Wok erhitzen und das Hackfleisch darin kräftig anbraten. Gemüse zufügen, kurz anbraten und mit Sojasauce und Fünf-Gewürz würzen. Die Füllung auf einen Teller legen und abkühlen lassen, damit der feine Frühlings Rollen Teig beim Füllen nicht zerreißt. Pro Frühlings Rolle 2 Blätter Teig übereinander legen. Die Spitze zeigt nach vorn. Die Füllung auf dem unteren Drittel verteilen und die untere Spitze von 1 Blatt Frühlings Rollen Teig über die Füllung legen. Die Seiten vom Teig über die Füllung legen und die Frühlings Rollen zur oberen Spitze hin fest aufrollen, wie oben auf dem Bild zu sehen. Dann das zweite Blatt vom Frühlings Rollen Teig genauso um die Frühlings Rolle wickeln. Öl in der Fritteuse auf 190° vorheizen und die Frühlings Rollen in ca. 7 Minuten hellbraun ausbacken. Dazu schmeckt chinesische Sweet Chili Sauce.



(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz