Butter Creme Sand Kuchen
Rezepte mit B . Backen . Creme Torten

Butter Creme Sand Kuchen

Butter Creme Rezept
Butter Keks Blech Kuchen Rezept

Zutaten:
520 g
350 g
1 Pkt
4
125 g
125 g
1 TL
1 Pkt
0,5 L
2

60 g
200 g
100 g

15 Portionen 562 kcal pro Portion
F: 37 g / EW: 6 g / KH: 53 g p. P.
**** - 45 Min. Zub. - 120 Min. Ges.

Für Butter Creme Sand Kuchen zunächst den Back Ofen auf 180° C vorheizen. Eine 25er Kasten Form einfetten. Back Papier zuschneiden. Form damit auslegen. Für den Teig vom Sand Kuchen 250 g weiche Butter mit 250 g Zucker, Vanille Zucker und 4 Eiern cremig rühren. Mehl mit Stärke und Back Pulver mischen und unterrühren. Teig in die Form füllen. Auf der mittleren Schiene 55 bis 60 Minuten backen. Sand Kuchen auf einen Gitterrost stürzen. Form und Papier entfernen. Sand Kuchen abkühlen lassen. Zweimal längs aufschneiden. Für die Butter Creme einen Vanille Pudding aus Pudding Pulver, 60 g Zucker und Milch kochen. Pudding leicht abkühlen lassen. 2 Eigelb unterrühren. Frischhalte Folie direkt auf den Pudding legen, damit sich keine Haut bildet. Abkühlen lassen. 250 g weiche Butter mit einer Prise Salz und Puder Zucker cremig rühren. Pudding löffelweise unterrühren. Marmelade glatt rühren. Sand Kuchen mit Creme und Marmelade bestreichen. Zusammen setzen und restliche Creme ringsum verstreichen. 20 g Butter mit 40 g Zucker in einer Pfanne erhitzen. Mandel Blätter goldbraun rösten. Zum Abkühlen auf Back Papier verteilen. Butter Creme Sand Kuchen mit Mandel Blättern ringsum bestreuen. Bis zum Servieren in den Kühlschrank stellen.



(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz