Risotto mit Muscheln
Rezepte mit R . Fisch . Muscheln Muscheln Rezept

Risotto mit Muscheln

Risotto mit Lachs Rezept
Rot Barsch Filet Rezept

Zutaten:
1/2
2
20 g
125 g
1/4 L
1/8 L
1



20 g
1/8 L
200 g
2 EL

2 Portionen 455 kcal pro Portion
F: 14 g / EW: 28 g / KH: 52 g p. P.
** - 20 Min. Zub. - 20 Min. Ges.

Risotto mit Muscheln kann man auch außerhalb der Muschelsaison mit tiefgekühltem Muschelfleisch oder Muscheln aus dem Glas zubereiten. Dabei ist es wichtig, dass das Muschelfleisch nicht mit Essig mariniert wird, sondern nur naturell evtl. in Salzlake eingelegt ist. Für das Risotto eine halbe Zwiebel und Knoblauchzehen pellen und fein hacken. In einem kleinen Kochtopf Butter erhitzen, Zwiebeln, Knoblauch und Risotto Reis zufügen und unter Rühren mit dem Kochlöffel glasig andünsten, aber nicht bräunen. Risotto Reis mit etwas Fischfond ablöschen und kurz aufkochen. Die Hitze reduzieren und nach und nach immer nur wenig Fischfond nachgießen, sobald der Reis den Fond aufgenommen hat und cremig wird. Anschließend nach und nach Weißwein unterrühren und das Risotto mit Lorbeerblatt, Chiliflocken, Pfeffer aus der Mühle und Fleur de Sel leicht würzen. Nach ca. 20 Minuten ist das Risotto gar. Frisch geriebenen Parmesan unter das Risotto rühren und nach Bedarf mit heißem Wasser cremig rühren, wie oben auf dem Bild zu sehen. Muscheln abspülen, abtropfen lassen und im Risotto ca. 5 Minuten erhitzen. Petersilie, glatt in feine Streifen schneiden. Risotto mit Muscheln auf vorgewärmte Teller füllen, mit Chiliflocken bestreuen und die Petersilie darüber streuen.



(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz