Rot Barsch Filet in Senf Soße
Rezepte mit R . Fisch . Brat Fisch

Rot Barsch Filet in Senf Soße

Rot Barsch Filet Rezept
Rot Barsch Filet mit Meerrettich Soße Rezept

Zutaten:
120 g
1
80 g
10 g
0,1 L
0,4 L

2 TL
1
100 g
500 g
3 EL

3 Portionen 687 kcal pro Portion
F: 39 g / EW: 39 g / KH: 39 g p. P.
*** - 45 Min. Zub. - 45 Min. Ges.

Rot Barsch Filet in Senf Soße wird mit Kräuter Reis serviert. Dafür Reis in einen Topf füllen. Leicht mit Salz Wasser bedecken. Deckel auflegen. Kurz aufkochen. Reis auf niedrigster Stufe 20 Minuten quellen lassen. Für die Senf Soße vom Rot Barsch Filet zunächst Zwiebeln würfeln. In 10 g Butter glasig dünsten. Weizen Mehl Type 405 darüber streuen. Kurz anschwitzen. Mit Weiß Wein ablöschen. Fisch Fond nach und nach unterrühren. 20 Minuten köcheln lassen. Körnigen Senf unterühren. Temperatur auf niedrige Stufe stellen. Ei Gelb in eine Schüssel füllen. Mit etwas Soße verrühren. Unter die restliche Senf Soße rühren. Zum Andicken 50 g eiskalte Butter Stücke unterrühren. Sahne halbfest schlagen und unterheben. Rot Barsch Filet abspülen und trocknen. Rot Barsch Filet halbieren. Mit Pfeffer und Salz würzen. 20 g Butter in einer Pfanne erhitzen. Rot Barsch Filet pro Seite 4 bis 5 Minuten braten. Dill fein hacken. 2 EL Dill unter den Reis mischen. 1 EL Dill unter die Senf Soße mischen.



(C) Foto & Text Foto: Rot Barsch Filet in Senf Soße - zurück zum Rezept | Impressum - Datenschutz