Rot Barsch Filet mit Meerrettich Soße
Rezepte mit R . Fisch . Brat Fisch

Rot Barsch Filet mit Meerrettich Soße

Rot Barsch Filet in Senf Soße Rezept
Rotbarsch Auflauf griechisch Rezept

Zutaten:
300 g
2 EL
250 g
1
40 g
20 g
10 g
0,1 L
1 EL
1/8 L


5 g
20 g
400 g

1 EL

2 Portionen 722 kcal pro Portion
F: 37 g / EW: 50 g / KH: 45 g p. P.
*** - 45 Min. Zub. - 45 Min. Ges.

Für Rot Barsch Filet mit Meerrettich Soße zunächst den Back Ofen auf 200° C vorheizen. Kartoffeln waschen, trocknen und halbieren. Back Blech mit 1 EL Öl einpinseln. Kartoffeln mit der Schnittfläche darauf legen. 30 Minuten auf der mittleren Schiene backen. Bohnen putzen, in einen Topf füllen, leicht mit Wasser bedecken und kurz aufkochen. Auf mittlerer Stufe 15 Minuten garen. Bohnen in ein Sieb gießen. 1/2 Zwiebel und Speck würfeln. 10 g Butter im Topf erhitzen. Zwiebeln und Speck anbraten. Bohnen zufügen. Mit Pfefffer und Salz würzen. Auf niedriger Stufe warm halten. Für die Meerrettich Soße 10 Butter in einem Topf auslassen. Mehl unterrühren. Mit Milch ablöschen. Dabei kräftig rühren. Fein geriebenen Meerrettich unterrühren. Soße mit Brühe verlängern. Mit Pfeffer, Salz und Zucker würzen. Creme legere unter die Meerrettich Soße rühren. Warm halten. Rot Barsch Filet abspülen und trocknen. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Rot Barsch Filet kurz kräftig anbraten. Temperatur reduzieren. 1/2 Zwiebel in Scheiben schneiden und zufügen. Rot Barsch Filet wenden. Mit Pfeffer und Salz würzen. 5 Minuten gar ziehen lassen. Kartoffeln mit Kräuter der Provence und Salz würzen. Rot Barsch Filet mit Meerrettich Soße und Dill anrichten. Kartoffeln und Bohnen dazu servieren.


(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz