Eier Benedikt mit Sauce Bearnaise
Rezepte mit E . Eier Speisen . Gekochte Eier

Eier Benedikt mit Sauce Bearnaise

Eier Benedikt mit Lachs Tatar Rezept
Eier Florentiner Art Rezept

Zutaten:
1 L
1/8 L
1
5
1 TL

1
60 g
10 g
1/4 L
2
1 EL

2 Portionen 453 kcal pro Portion
F: 38 g / EW: 18 g / KH: 19 g p. P.
*** - - 20 Min. Ges.


siehe auch:
Sauce Bearnaise
Eier Benedikt
Spargel mit Sauce Bearnaise
Für Eier Benedikt mit Sauce Bearnaise verwendet man am besten Bratenreste von Kassler Lachsfleisch. Ersatzweise kann man auch Kassler Aufschnitt verwenden. Für die Eier Benedikt zunächst in einem Topf Wasser mit Weißweinessig, Lorbeerblatt, Nelken und Pfefferkörner, schwarz aufkochen und dann eine kräftige Prise Salz zufügen. Den Gewürzsud ca. 10 Minuten sanft köcheln lassen und die Gewürze mit einer Schaumkelle entfernen. Inzwischen Toasties teilen und im Toaster goldbraun rösten. Kassler Lachsfleisch in zwei etwas dickere Scheiben schneiden und in Butter von beiden Seiten leicht anbraten. Sauce Bearnaise unter Rühren erwärmen, aber nicht kochen lassen. Eier einzeln in eine Tasse aufschlagen und in das leicht köchelnde Wasser gleiten lassen. Das Eiweiß mit Hilfe von zwei Esslöffeln um das Eigelb herum legen und die Eier ca. 5 Minuten pochieren. Kassler Lachsfleisch auf die Toasties legen und Eier Benedikt mit Sauce Bearnaise darauf anrichten. Schnittlauch in feine Röllchen schneiden und darüber streuen.




(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz