Meerrettich Sauce
Rezepte mit M . Dips . Saucen

Meerrettich Sauce

Meerrettich Butter Rezept
Meerrettich Soße Rezept

Zutaten:
30 g
2 TL
20 g
20 g
1/8 L
1/8 L
1 TL

2 EL

3 Portionen 152 kcal pro Portion
F: 10 g / EW: 3 g / KH: 11 g p. P.
** - 10 Min. Zub. - 10 Min. Ges.

Meerrettich Sauce wird klassisch zu Tafelspitz oder Lachs serviert. Meerrettich schälen, fein reiben und mit Zitronen Saft mischen. In einem Topf Margarine auslassen. Mehl zufügen und mit dem Schneebesen glatt rühren. Die Temperatur reduzieren. Milch nach und nach unterrühren. Die Sauce zwischendurch immer wieder andicken lassen, bevor weitere Milch zugefügt wird. Meerrettich unterrühren und mit Brühe verlängern. Die Sauce mit Zucker und Salz würzen und mit Sahne abrunden. Je länger die Meerrettich Sauce warm gehalten wird, desto intensiver entfaltet sich das Aroma. Sollte die Meerrettich Sauce wieder nachdicken, kann man sie einfach mit etwas Wasser verdünnen.



(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz