Enten Curry
Rezepte mit E . Geflügel . Ente Thailändische Rezepte Flusskrebs Sandwich

Enten Curry

Enten Brust Wraps Rezept
Enten Gulasch Rezept

Zutaten:
600 g
2 EL
2 EL

2 EL


1
200 g
3
2 EL
2 TL
0,4 L
1 EL
2 TL

3 Portionen 955 kcal pro Portion
F: 66 g / EW: 40 g / KH: 47 g p. P.
** - 30 Min. Zub. - 30 Min. Ges.

Enten Curry ist ein thailändisches Gericht, welches normalerweise sehr scharf zubereitet wird. Ich habe die Mengen der Gewürze etwas reduziert. Wer es verträgt kann aber gerne nachwürzen. Als Beilage habe ich Basmati Reis zum Enten Curry serviert. Enten Brust unter fließend Wasser abspülen und mit Küchenpapier trockentupfen. Die Enten Brust mit der Hautseite nach oben auf ein Brett legen und die Haut mit einem scharfen Kochmesser über Kreuz leicht einritzen. Für die Marinade Sojasauce und Akazienhonig, oder einen anderen dünnflüssigen Honig in eine Schale geben und miteinander verquirlen. Knoblauch pellen, in sehr feine Würfel schneiden und in die Marinade geben. Frischen Koriander in feine Streifen schneiden und unter die Marinade mischen. Die Marinade mit frisch gemahlenem Pfeffer und etwas Salz würzen. Die Enten Brust in die Marinade legen und einmal darin wenden. Ananas aus der Dose in ein Sieb geben und gut abtropfen lassen. Cocktailtomaten halbieren und Limettenblätter in möglichst feine Streifen schneiden. In einem Wok Sojaöl stark erhitzen. Die Enten Brust mit einer Schaumkelle aus der Marinade heben und mit der Hautseite zuerst in das heiße Sojaöl geben. Die Enten Brust in ca. 4-5 Minuten scharf anbraten und dabei hin und wieder wenden. Die Enten Brust aus dem Wok heben und zum Ruhen auf ein Küchenbrett legen, damit sich der Fleischsaft gleichmäßig verteilen kann und beim Anschneiden nicht ausläuft. So bleibt die Enten Brust besonders saftig. Die Temperatur vom Herd reduzieren, die rote Curry Paste in den Wok geben und kräftig anschmoren. Die Kokos Milch zufügen und gut umrühren. Die Kokos Milch mit Fischsauce würzen und die restliche Marinade unterrühren. Ananasstücke, Cocktailtomaten und Limettenblätter zufügen und braunen Zucker unter die Kokos Sauce rühren. Die Enten Brust mit einem Kochmesser schräg in dünne Scheiben schneiden, wie oben auf dem Bild zu sehen, und in der Kokos Sauce ca. 15 Minuten leicht köcheln lassen. Enten Curry in kleine Schälchen füllen und nach Wunsch mit Nudeln oder Reis servieren.



(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz