Frühlings Rolle mit Rinderfilet
Rezepte mit F . Sonstige . Wok Chinesische Rezepte Frühlings Rollen mit Ei

Frühlings Rolle mit Rinderfilet

Fliederbeer Gelee Rezept
Frühlings Rollen mit Ei Rezept

Zutaten:
100 g
30 g
30 g
1

1 EL

1 EL
6 Blatt

3 Portionen 183 kcal pro Portion
F: 7 g / EW: 10 g / KH: 20 g p. P.
** - 45 Min. Zub. - 45 Min. Ges.

Frühlings Rolle mit Rinderfilet wird mit zartem Rinderfilet zubereitet. Rinderfilet zunächst mit einem scharfen Kochmesser in möglichst dünne Scheiben und anschließend in ca. zwei Finger breite Streifen schneiden. Frische Sojasprossen mit Wasser abspülen und in einem Sieb gut abtropfen lassen. Karotten und eine milde weiße Zwiebel schälen und in feine Streifen schneiden, wie oben auf dem Bild zu sehen. Knoblauch pellen und in kleine Würfel hacken. Im Wok Sojaöl erhitzen und das Rinderfilet darin kurz anbraten. Das Gemüse zufügen, unter Rühren kurz auf hoher Temperatur anbraten und mit Pfeffer aus der Mühle und Sojasauce würzen. Die Füllung für die Frühlings Rolle mit Rind aus dem Wok nehmen und vollkommen abkühlen lassen, damit der Frühlings Rollen Teig beim Ausbacken nicht durchweicht. Je zwei Blätter Frühlings Rollen Teig mit der Spitze nach vorne übereinander legen. Die Füllung in der Mitte quer verteilen. Dabei ringsum einen breiteren Rand frei lassen. Die Ränder vom Frühlings Rollen Teig mit etwas Wasser bepinseln. Die vordere Spitze vom Frühlings Rolle Teig über die Füllung legen. Die beiden Seiten rechts und links über die Füllung legen und die Frühlings Rolle möglichst stramm aufrollen und den Abschluss leicht andrücken. Frittierfett in einer Fritteuse auf 190° erhitzen. Die Frühlings Rolle mit Rinderfilet in ca. 5 Minuten goldbraun ausbacken.



(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz