Hohe Rippe


- Seite 2
Getrocknetes Rind FleischHohe Rippe mit Knochen

Dicke Rippe
Schweine Schäl Rippchen
Lamm Rippchen
Kassler Dicke Rippe

100 g Hohe Rippe - Nährwerte: 223 kcal / 933 kJ
Eiweiß: 18 g - Fett: 13 g - Kohlenhydrate: 0 g

über Hohe Rippe  alle Zutaten  Rindfleisch
Hohe Rippe oder Hoch Rippe wird je nach Schnittführung auch als Hoch Rücken, Fehl Rippe, Vorder Rippe, Mittel Rippen Stück, Zwischen Rippen Stück oder Nieder Rippe bezeichnet. Hohe Rippe ist ein Teilstück des Rückens vom Rind. Es ist gleichmäßig mit Fett durchzogen und besitzt sehr zarte Fleisch Fasern. Hohe Rippe eignet sich besonders gut zum Kochen einer kräftigen Rindfleischbrühe. Das Fleisch läßt sich anschließend kleingeschnitten gut als Suppeneinlage verwenden. Man kann hohe Rippe aber auch braten. Von jungen Rindern werden aus der Hoch Rippe auch Rib Eye Steaks geschnitten.





Rezepte mit Hohe Rippe
Palmnut Soup Für die afrikanische Palmnut Soup werden im Originalrezept frische Palmnüsse verwendet, die ...
Reis Gericht aus dem Senegal Für dieses Reis Gericht aus dem Senegal zunächst Hohe Rippe in ...
Rind Fleisch mit Zwiebel Soße ist ein altes Hamburger Gericht. Die Zwiebel Soße schmeckt süß sauer. Für ...
Rind Fleisch Salat pikant Für Rind Fleisch Salat pikant am besten Suppen Fleisch ohne Knochen, wie hohe ...
Schtschi Sauerkraut Suppe ist ein traditionelles russisches Rezept. Hohe Rippe, ein Stück Schinken und ...








(C) Foto & Text - marions-kochbuch.de - Impressum - Datenschutz