Würstchen Rezepte nur Text


Wie man ein Wiener Würstchen in Wasser erhitzt, weiß wohl jeder. Das Rezept dient eher dazu, daß man weiß, wieviele Kalorien so ein Würstchen hat. Je nach Sorte lassen sich Würstchen kochen bzw. vorsichtig erhitzen, damit sie nicht platzen, braten, in Eintöpfen oder Aufläufen schmoren, grillen oder roh in Wurstsalaten verwerten. Manche Würstchen, wie Wiener Würstchen, Pfefferwürstchen, Cabanossi oder andere pikante Würstchen schmecken sogar kalt ganz gut. Bei feinen oder groben Bratwürstchen kann man sogar die Wurstmasse aus der Pelle drücken, zu kleinen Klößchen formen und diese Klößchen braten oder in einer heißen Brühe gar ziehen lassen.

Fingerfood   Grill Rezepte   Party Rezepte   Übersicht Zucchini Rezepte

Würstchen
Würstchen


Bayerisches Kraut Hot Dog ist eine herzhafte Variante vom klassischen Hot Dog. Kohl in feine Streifen ...
Belgische Holzfäller Gemüse Pfanne Für Belgische Holzfäller Gemüse Pfanne Kartoffeln schälen und in ...
Berliner Curry Wurst wird im Original mit Curry Wurst ohne Darm zubereitet. Da wir nicht in Berlin ...
Berliner Erbsen Suppe mit Bock Wurst ist eine deftige Suppe, die gut sättigt. Getrocknete Erbsen in einen ...
Betyaren Schnitzel habe ich nach einem Original-Rezept aus Ungarn zubereitet. Betyaren (Betjar ...
Blaue Zipfel Brat Wurst ist ein Gericht aus Franken. Für Blaue Zipfel wird meist rohe fränkische Brat ...
Blumen Kohl Salat mit Würstchen Diesen schnellen Blumen Kohl Salat mit Würstchen bereitet man am ...
Bock Wurst ist ein typischer Imbiss, der meist mit einem Stück Toast oder Brötchen serviert wird. Bock ...
Bock Wurst Auflauf Für Bock Wurst Auflauf zunächst Pell Kartoffeln kochen. Inzwischen das Gemüse für den ...




1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 weiter



(C) Foto & Text - marions-kochbuch.de - Impressum - Datenschutz