Marions Kochbuch Logo
Druckversion:
auf Druckvorschau gehen und ausdrucken. Zurück zum Rezept

Ente Süß Sauer


Druckversion vom Ente Süß Sauer Rezept


Zutaten:
100 g
2 EL
1/4 L
1 EL
1 EL
3 TL


1 TL
100 g
600 g
1 EL
Tiefgekühltes Chop Suey
Soja Öl
Gemüse Brühe
Ketchup
Reis Essig
Honig
Knoblauch
Pfeffer & Salz
Stärke Mehl
Dosen Ananas
Enten Brust
Soja Sauce

2 Portionen

989 kcal
69 g Fett
59 g Eiweiss
32 g Kohlenhydrate
----> pro Portion

Aufwand: normal
Zubereitungs Zeit: 30 Minuten
Gesamt Dauer: 30 Minuten

Für Ente Süß Sauer zunächst Chop Suey klein schneiden. 1 EL Öl in einem Topf erhitzen. Chop Suey kurz anbraten. Brühe zufügen. Ketchup und Essig unterrühren. Mit 1 TL Honig abrunden. Soße Süß Sauer mit durchgepresstem Knoblauch, Pfeffer und Salz würzen. Stärke Mehl mit wenig kaltem Wasser verrühren. Soße Süß Sauer kurz aufkochen und andicken. Ananas abtropfen. In feine Scheiben schneiden und untermischen. Soße Süß Sauer auf niedriger Stufe warm halten. Pro Portion wird eine Enten Brust von 300 g Gewicht verwendet. Haut mehrmals schräg einschneiden. Fleisch mit Pfeffer und Salz würzen. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Ente auf der Haut Seite braten, bis sie knusprig braun wird. Temperatur nach und nach reduzieren. Ente unter gelegentlichem Wenden 15 Minuten braten. 2 TL Honig mit Soja Sauce verrühren. Haut der Ente einpinseln. Zum Glasieren auf die Haut Seite legen und kurz auf niedriger Stufe braten. Mit Soße Süß Sauer servieren. Dazu schmeckt Basmati Reis.

Zutaten Bild: Tiefgekühltes Chop SueyZutaten Bild: Soja ÖlZutaten Bild: Gemüse BrüheZutaten Bild: KetchupZutaten Bild: Reis EssigZutaten Bild: HonigZutaten Bild: KnoblauchZutaten Bild: Pfeffer & SalzZutaten Bild: Stärke MehlZutaten Bild: Dosen AnanasZutaten Bild: Enten BrustZutaten Bild: Soja Sauce


Kochrezepte - Geflügel - Ente Süß Sauer - Ente Rezepte - Ente
(C) Foto & Text - marions-kochbuch.de | Impressum - Datenschutz