Persisches Fladen Brot
Rezepte mit P . Brot Rezepte . Fladen Brot Arabische Rezepte Persisches Shish Kebab

Persisches Fladen Brot

Party Sonne Brötchen Rezept
Pesto Brot Rezept

Zutaten:
0,4 L
5 g
550 g
1 TL
2 EL
2 TL
2 TL

3 Portionen 685 kcal pro Portion
F: 3 g / EW: 19 g / KH: 137 g p. P.
***** - 45 Min. Zub. - 120 Min. Ges.

Persisches Fladen Brot heißt Nan e Barbari und wird mit Sauer Teig gebacken, der über Nacht geht. Wasser lauwarm erwärmen. Frische Hefe darin auflösen. 5 Minuten stehen lassen. Mehl mit Salz mischen. Hefe unterkneten, bis ein geschmeidiger Teig entsteht. Mit etwas Mehl bestreuen. Abgedeckt 20 Minuten gehen lassen. Arbeitsfläche mit Mehl bestreuen. Teig darauf kippen. Locker zu einer Kugel formen. Nicht kneten. Eine Schüssel mit Mehl ausstreuen. Teig hineinlegen. Erneut mit etwas Mehl bestreuen. Deckel auflegen. Über Nacht bei Zimmertemperatur gehen lassen. Teig am nächsten Morgen auf einer bemehlten Arbeitsfläche in 3 Portionen teilen. Mit Mehl bestreuen. Locker zu Kugeln formen. Mit einem Tuch abdecken. 4 Stunden gehen lassen. Persisches Fladen Brot wird besonders knusprig, wenn man es auf einem Pizza Stein backt. Dafür den Stein auf die mittlere Schiene in den kalten Back Ofen schieben. Temperatur auf 250° C stellen. 45 Minuten vorheizen. Jede Kugel per Hand 5 Minuten geschmeidg kneten. Arbeitsfläche mit Grieß bestreuen. Persisches Fladen Brot länglich flach drücken. 1 Teelöffel mit etwa 5 g Weizen Mehl in einem Topf mit 3 EL Wasser verrühren. Kurz aufkochen. Abkühlen lassen. Persisches Fladen Brot mit je 1 EL der Masse einstreichen. Mit den Fingern lange Längsrillen in den Teig drücken. Einen Holzschieber mit Grieß bestreuen. Persisches Fladen Brot darauf setzen. Mit leichtem Schwung auf den Stein setzen. 12 Minuten backen.


(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz