Marions Kochbuch Logo
Druckversion:
auf Druckvorschau gehen und ausdrucken. Zurück zum Rezept

Geschnetzeltes aus dem Römertopf


Druckversion vom Geschnetzeltes aus dem Römertopf Rezept


Zutaten:
300 g
150 g
250 g
50 g
200 g
2 EL


2
100 g
Puten Geschnetzeltes
Lauch
Braune Champignons
Schinken Würfel
Sahne
Ketchup
Pfeffer & Salz
Kräuter der Provence
Knoblauch Zehen
Gouda Käse

2 Portionen

817 kcal
51 g Fett
62 g Eiweiss
20 g Kohlenhydrate
----> pro Portion

Aufwand: sehr einfach und schnell
Zubereitungs Zeit: 15 Minuten
Gesamt Dauer: 60 Minuten

Geschnetzeltes aus dem Römertopf schmeckt zu Reis oder Baguette. Den Deckel vom Römertopf mit kaltem Wasser füllen. Zur Seite stellen. Geschnetzeltes in eine große Schüssel füllen. Lauch in Ringe schneiden und zufügen. Champignons in Scheiben schneiden und zufügen. Geschnetzeltes, Lauch und Champignons durchmischen und in das Unterteil vom Römertopf füllen. Schinken darüber streuen. Sahne mit Ketchup verrühren. Mit Pfeffer, Salz, Kräutern und durchgepresstem Knoblauch würzen. Geschnetzeltes mit Sahne übergießen. Gouda grob raspeln und darüber streuen. Wasser abgießen. Deckel auf den Römertopf legen und auf die mittlere Schiene in den kalten Back Ofen stellen. Back Ofen auf 200° C aufheizen. Geschnetzeltes aus dem Römertopf 50 Minuten garen.

Kochrezepte - Geflügel - Geschnetzeltes aus dem Römertopf - Römertopf Rezepte - Kassler im Römertopf
(C) Foto & Text - marions-kochbuch.de | Impressum - Datenschutz