Laugen Muffins Brötchen
Rezepte mit L . Brot Rezepte . Brötchen

Laugen Muffins Brötchen

Laugen Brötchen überbacken Rezept
Laugen Stange überbacken Rezept

Zutaten:
500 g
2 TL
10 g
1 TL
1,3 L
50 g
1/2 EL

12 Portionen 145 kcal pro Portion
F: 0 g / EW: 4 g / KH: 30 g p. P.
*** - 30 Min. Zub. - 90 Min. Ges.

Laugen Muffins Brötchen schmecken ofenwarm besonders gut und besitzen eine feine Kruste. Mehl mit einem gehäuften Teelöffel Salz mischen. Frische Hefe, Ahorn Sirup und 0,3 L lauwarmes Wasser verrühren. Zum Mehl gießen und 5 Minuten zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Zugedeckt 30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen. Teig in 12 Stücke teilen. Runde Laugen Muffins Brötchen formen. Mit einem Tuch abdecken und 30 Minuten gehen lassen. Back Ofen auf 220° C vorheizen. Ein Muffins Blech sorgfältig mit einfetten und mit etwas Mehl ausstreuen. In einem Topf 1 L Wasser, 1 TL Salz und Natron sprudelnd aufkochen. Die Temperatur leicht reduzieren. Laugen Muffins Brötchen 30 Sekunden in die Lauge tauchen. Mit einer Schaumkelle aus der Lauge heben, auf einem Tuch abtropfen und in das Muffins Blech setzen. Mit grobkörniges Salz bestreuen. Auf der mittleren Schiene 15 Minuten backen. Laugen Brötchen mit einem Messer ringsum vom Blech lösen, vorsichtig herausheben und zum Abkühlen auf einen Gitter Rost legen.



(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz