Marions Kochbuch Logo
Druckversion:
auf Druckvorschau gehen und ausdrucken. Zurück zum Rezept

Baguette Brötchen


Druckversion vom Baguette Brötchen Rezept


Zutaten:
475 g
0,25 L
10 g
25 g
10 g
5 g
10 g
Weizen Mehl Type 550
Wasser
Hefe
Roggen Mehl
Salz
Zucker
Butter

8 Portionen

230 kcal
2 g Fett
6 g Eiweiss
45 g Kohlenhydrate
----> pro Portion

Aufwand: aufwendiger
Zubereitungs Zeit: 45 Minuten
Gesamt Dauer: 120 Minuten

Für Baguette Brötchen einen Vorteig aus 90 g Weizen Mehl, 0,1 L Wasser und 1 g frischer Hefe anrühren. Zugedeckt 12 Stunden bei Zimmertemperatur reifen lassen. 385 g Weizen Mehl, 25 g Roggen Mehl, Salz, Zucker, 0,15 L Wasser, 9 g Hefe und 10 g weiche Butter unterkneten. Teig zugedeckt 2 Stunden gehen lassen. Dabei den Teig zweimal nach je 45 Minuten aus der Schüssel nehmen, zu einem Rechteck flach drücken und alle Seiten nach innen zur Mitte hin falten. Teig locker zu einer Kugel formen, in die Schüssel legen und zugedeckt gehen lassen. Teig locker zu einer 40 cm langen Rolle formen und 8 Scheiben mit einem Teigschaber abstechen. Locker zu länglichen Baguette Brötchen rollen und zweimal schräg einschneiden. Baguette Brötchen mit Abstand auf ein mit Back Papier belegtes Blech legen, mit einem Tuch abdecken und 60 Minuten gehen lassen. Eine Auflauf Form mit Wasser in den Back Ofen stellen und auf 250° C vorheizen. Baguette Brötchen auf der mittleren Schiene 5 Minuten backen, bis sie aufgehen. Temperatur auf 220° C reduzieren und 25 Minuten weiter backen. 10 Minuten vor Ende die Ofen Tür leicht geöffnet lassen. Baguette Brötchen schmecken am nächsten Tag auch aufgebacken gut.

Backrezepte - Brot Rezepte - Baguette Brötchen  --> Brötchen Rezepte
(C) Foto & Text - marions-kochbuch.de | Impressum - Datenschutz