Dänische Boller Brötchen
Rezepte mit D . Brot Rezepte . Brötchen Dänische Rezepte Dänische braune Kuchen

Dänische Boller Brötchen

Croutons Brot Würfel Rezept
Dänische Hot Dog Brötchen Rezept

Zutaten:
450 g
1 Pkt

0,25 L
1 TL
2
150 g
10 g

6 Portionen 511 kcal pro Portion
F: 26 g / EW: 12 g / KH: 58 g p. P.
***** - 60 Min. Zub. - 120 Min. Ges.

Dänische Boller Brötchen werden mit einem luftigen Plunder Teig gebacken und besitzen eine zarte Kruste. Mehl mit Trocken Hefe und einer Prise Salz mischen. Milch und Honig lauwarm erwärmen und mit einem Ei unter das Mehl kneten. 25 g Butter in kleine Stücke schneiden und kurz unterkneten, so dass sie noch als Stückchen zu sehen sind. Teig mit Mehl bestäuben, zu einer Kugel formen und abgedeckt 30 Minuten in den Kühlschrank stellen. Den Teig für Dänische Boller Brötchen auf eine bemehlte Arbeitsfläche legen und zu einem Finger dicken Rechteck ausrollen. 125 g Butter in Scheiben schneiden. Die Hälfte der Butter nebeneinander auf die Mitte vom Teig legen. Den Rand frei lassen. Das untere Drittel vom Teig über die Butter klappen. Restliche Butter darauf legen und das obere Drittel darüber klappen. Den Teig 30 Minuten in den Kühlschrank legen. Teig zu einem großen Rechteck ausrollen und falten. Den Vorgang dreimal wiederholen. Beim letzten Falten den Teig zu einer 30 cm langen Rolle formen und in 6 Stücke schneiden. Dänische Boller Brötchen in den Kühlschrank stellen. Den Back Ofen auf 180° C Umluft stellen. Ein Ei verquirlen, Dänische Boller Brötchen damit einpinseln und mit Mohn bestreuen. Ein Blech mit Back Papier auslegen. Dänische Boller Brötchen auf der unteren Schiene 25 Minuten backen.


(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz