Ochsenschwanz Gulasch mit Spätzle
Rezepte mit O . Rindfleisch . Gulasch Deutsche Rezepte Ochsenschwanz Suppe

Ochsenschwanz Gulasch mit Spätzle

Ochsenschwanz Rezept
Ochsenschwanz mit Sellerie Püree Rezept

Ochsenschwanz Gulasch wird mit selbstgemachten Spätzle zubereitet. Ochsenschwanz in dicke Scheiben und Gulasch in etwas kleinere Stücke schneiden. In einem Schmortopf Öl erhitzen, Ochsenschwanz kräftig anbraten. Gulasch portionsweise zufügen und kräftig anbraten. Paprika mit kochendem Wasser überbrühen und einige Minuten quellen lassen. Zwiebeln und Knoblauch würfeln, zum Ochsenschwanz Gulasch geben und anschmoren. Tomaten Mark unterrühren, mit Wein ablöschen und würzen. Paprika abgießen, würfeln und zufügen. Einen Deckel auflegen und Ochsenschwanz Gulasch 90 Minuten sanft schmoren. Dabei nach und nach Brühe angießen. Für die Spätzle Mehl mit einer Prise Salz würzen. Eier und 1/8 L Wasser unterrühren. In einem großen Topf Wasser sprudelnd aufkochen. Spätzle Teig auf ein nasses Holzbrett streichen und mit der stumpfen Seite von einer langen Messer Klinge Spätzle in das Wasser schaben. Wenn die Spätzle an die Oberfläche steigen, sind sie gar. Petersilie fein hacken und kurz vor dem Servieren über das Ochsenschwanz Gulasch mit Spätzle streuen.



(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz