Tempura Fondue
Rezepte mit T . Fisch . Fondue Japanische Rezepte Teriyaki Enten Brust Filet

Tempura Fondue

Tagliatelle mit Jakobs Muschel und Lachs Rezept
Teriyaki Lachs Rezept

Zutaten:
120 g
60 g
60 g
60 g
200 g
2 EL
1/2 EL
2 EL
2 EL
5 g
200 g
1/4 TL
1/2 TL
1
0,2 L
10

2 Portionen 509 kcal pro Portion
F: 7 g / EW: 38 g / KH: 84 g p. P.
**** - 45 Min. Zub. - 45 Min. Ges.

Beim Tempura Fondue werden Gemüse und Garnelen in einem Back Teig knusprig gebacken. Brokkoli in Röschen teilen und in kochendem Salz Wasser 2 bis 3 Minuten blanchieren. Abgießen, mit kaltem Wasser abschrecken und abtropfen. Möhren und Lauch Zwiebeln putzen und in Stücke schneiden. Einen Esslöffel vom Grün der Lauch Zwiebeln in feine Ringe schneiden und in eine Schüssel füllen. Pilze putzen und die Stiele entfernen. Garnelen bis auf die Schwanzspitze vom Panzer befreien. Am Rücken längs einschneiden und den dunklen Darmstrang entfernen. Für das Tempura Fondue Soja Sauce, Fisch Sauce, Sake, Brühe und fein geriebenen Ingwer mit den Zwiebel Ringen mischen. Für den Teig vom Tempura Fondue Mehl mit einer Messerspitze Back Pulver und knapp 1/2 TL Salz mischen. Ei mit Eis Wasser verquirlen. Dafür Wasser mit Eis Würfeln sehr gut kühlen und durch ein Sieb zum Ei gießen. Mehl darüber streuen und so kurz wie möglich untermischen. Es dürfen noch kleine Klümpchen vorhanden sein. Öl in einem Fondue Topf erhitzen. Zutaten durch den Tempura Teig ziehen und ausbacken. Nicht zu viel auf einmal zubereiten, damit das Öl nicht so stark auskühlt. Die Tempura Fondue Sauce zum Dippen dazu servieren.



(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz