Marions Kochbuch Logo
Druckversion:
auf Druckvorschau gehen und ausdrucken. Zurück zum Rezept

Aioli vegan


Druckversion vom Aioli vegan Rezept


Zutaten:
100 g
5 EL
2 EL
2 EL
3

Ungesalzene Cashew Kerne
Wasser
Zitronen Saft
Oliven Öl
Knoblauch Zehen
Salz

3 Portionen

281 kcal
23 g Fett
6 g Eiweiss
12 g Kohlenhydrate
----> pro Portion

Aufwand: sehr einfach und schnell
Zubereitungs Zeit: 10 Minuten
Gesamt Dauer: 120 Minuten

Für Aioli vegan ungesalzene Cashew Nüsse in eine Schüssel füllen, mit Wasser bedecken und über Nacht einweichen. Das Wasser am nächsten Tag wegschütten. Cashew Nüsse mit 5 Esslöffel frischem Wasser, Zitronensaft und Olivenöl in einen Mixbecher füllen. Knoblauch Zehen pellen, grob zerkleinern und zufügen. Die Nüsse mit dem Pürierstab so lange pürieren, bis die Aioli vegan cremig wird. Aioli mit einer kräftigen Prise Salz würzen. Am besten schmeckt sie gut gekühlt. Das Aroma vom Knoblauch entwickelt sich umso intensiver, je länger die Aioli vegan zieht.

Zutaten Bild: Ungesalzene Cashew KerneZutaten Bild: WasserZutaten Bild: Zitronen SaftZutaten Bild: Oliven ÖlZutaten Bild: Knoblauch ZehenZutaten Bild: Salz


Kochrezepte - Dips - Aioli vegan - Vegan - Kürbis Gulasch vegan
(C) Foto & Text - marions-kochbuch.de | Impressum - Datenschutz