Wasabi Aioli mit Fisch
Rezepte mit W . Fisch . Brat Fisch

Wasabi Aioli mit Fisch

Victoriabarschfilet im Kartoffelmantel Rezept
Windbeutel mit Krabben Salat Rezept

Zutaten:
1
1/2

0,15 L


60 g
60 g

300 g
1 EL

2 Portionen 861 kcal pro Portion
F: 80 g / EW: 30 g / KH: 8 g p. P.
*** - 30 Min. Zub. - 30 Min. Ges.

Wasabi Aioli mit Fisch ist eine scharfe Variante der klassischen Aioli und harmoniert sehr gut zu Brat Fisch. Für die Wasabi Aioli ein sehr frisches Eigelb und 1 Teelöffel Zitronensaft verrühren. Eine Prise Salz zufügen und 1/8 L Maiskeimöl zunächst tröpfchenweise unterrühren. Erst wenn sich Öl und Eigelb verbunden haben, weiteres Öl in dünnem Strahl unterrühren, bis eine cremige Mayonnaise entsteht. Aioli mit durchgepresstem Knoblauch und 1/2 Teelöffel Wasabi Paste würzen. Nach und nach so viel Wasabi zufügen, bis der gewünschte Schärfegrad erreicht ist. Pflücksalat putzen. Halbierte Cherrytomaten untermischen. Für die Vinaigrette 1 Esslöffel Maiskeimöl und 1 Esslöffel Zitronensaft mischen. Mit Pfeffer und Salz würzen und unter den Salat mischen. Seelachsfilet in größere Stücke schneiden, mit Pfeffer und Salz würzen und in Mehl wenden. 1 EL Maiskeimöl erhitzen und den Fisch darin braten, bis er sanft bräunt. Wasabi Aioli mit Fisch anrichten und den Salat dazu servieren. Als Beilage passt Reis sehr gut.



(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz