Apfel Wein Kuchen
Rezepte mit A . Backen . Apfel Kuchen

Apfel Wein Kuchen

Apfel Taschen mit Quark Öl Teig Rezept
Apfelsinen Kuchen Rezept

Zutaten:
300 g
50 g
1 TL
400 g
3 Pkt

2
150 g
2 kg
3 Pkt
1,5 L
3 Pkt

16 Portionen 397 kcal pro Portion
F: 10 g / EW: 3 g / KH: 76 g p. P.
*** - 45 Min. Zub. - 90 Min. Ges.

Apfel Wein Kuchen ist ein einfacher Blech Kuchen, der gut gekühlt am besten schmeckt. Mehl, Stärke, Back Pulver, 150 g Zucker, 1 Pkt. Vanille Zucker, eine Prise Salz, Eier und Butter verkneten. Teig in Folie wickeln und 30 Minuten in den Kühlschrank stellen. Äpfel schälen und in kurze Spalten schneiden. 150 g Zucker und 1 L Apfel Wein in einem großen Topf aufkochen. Pudding Pulver mit 2 Pkt. Vanille Zucker mischen. Wein damit andicken. Topf vom Herd nehmen und Apfel Spalten untermischen. Back Ofen auf 200° C vorheizen. Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche ausrollen. Auf ein mit Back Papier belegtes Blech legen. Einen Back Rahmen 30 x 40 cm um den Teig stellen. Kuchen auf der mittleren Schiene 15 Minuten backen. Blech aus dem Ofen nehmen. Äpfel auf dem Teig verteilen. Apfel Wein Kuchen weitere 35 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lasen. Torten Guss in einen Topf füllen. Mit restlichem Zucker mischen. 500 ml Apfel Wein nach und nach unterrühren. Kurz aufkochen. Torten Guss auf dem Apfel Wein Kuchen verteilen und abkühlen lassen.


(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz