Flamm Kuchen mit Lachs und Lauch
Rezepte mit F . Pizza & Co. . Flamm Kuchen

Flamm Kuchen mit Lachs und Lauch

Flamm Kuchen mit Lachs Rezept
Flamm Kuchen mit Sauerkraut und Speck Rezept

Zutaten:
5 EL
20 g
1/2 TL
250 g
1/2 TL
1 EL
1
200 g
1 TL

1 Bund
150 g
300 g

3 Portionen 737 kcal pro Portion
F: 45 g / EW: 35 g / KH: 68 g p. P.
*** - 15 Min. Zub. - 60 Min. Ges.

Für den Flamm Kuchen mit Lachs und Lauch Milch lauwarm erwärmen. Frische Hefe und Zucker in der Milch auflösen und mit Mehl, Salz, Sonnenblumenöl und einem mittleren Bio Ei verkneten. Hefeteig zugedeckt ca. 30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen. Ofen auf 200° vorheizen. Teig halbieren und zu zwei länglichen Fladen ausrollen. Flamm Kuchen auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Creme Fraiche mit Zitronensaft, weißem Pfeffer und Salz würzen. Dill fein hacken, mit Creme Fraiche mischen und auf den Flamm Kuchen verteilen. Lauch in feine Ringe schneiden und auf die Flamm Kuchen streuen. Lachs in Würfel schneiden, auf dem Lauch verteilen und das Blech auf die mittlere Schiene in den Ofen schieben. Flamm Kuchen mit Lachs und Lauch ca. 35 Minuten backen.



(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz