Gefüllte Kürbis Pfannkuchen
Rezepte mit G . Eier Speisen . Pfannkuchen

Gefüllte Kürbis Pfannkuchen

Gefüllte Flädle Pfannkuchen Rezept
Gefüllte Oster Küken Eier Rezept

Zutaten:
100 g
1/8 L
2

200 g
1
2 EL
200 g


4
2 EL
1 EL

2 Portionen 693 kcal pro Portion
F: 43 g / EW: 34 g / KH: 49 g p. P.
** - 20 Min. Zub. - 20 Min. Ges.

Gefüllte Kürbis Pfannkuchen werden mit Hackfleisch und Ajvar zubereitet. Für gefüllte Pfannkuchen zunächst Mehl mit Milch verrühren. Eier unterrühren. Mit einer kräftigen Prise Salz würzen. Einige Minuten quellen lassen. Kürbis schälen. Fasern und Kerne entfernen. Für die Füllung 200 g Kürbis in kleine Würfel schneiden. Zwiebel fein würfeln. In einer Pfanne 1 EL Öl erhitzen. Hackfleisch kräftig anbraten. Kürbis und Zwiebel zufügen. Kurz anbraten. Mit Pfeffer, Salz, Knoblauch und fein gehacktem Thymian würzen. Ajvar und Sahne unterrühren. Einen Deckel auf die Pfanne legen. 15 Minuten schmoren. Restliches Öl portionsweise in einer Pfanne erhitzen. 2 Pfannkuchen backen. Füllung auf einer Hälfte vom Pfannkuchen verteilen und überklappen. Gefüllte Kürbis Pfannkuchen können im Back Ofen bei 80° C warm gehalten werden.



(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz