Gebratene Ravioli
Rezepte mit G . Nudeln & Pasta . einfache Nudel Gerichte

Gebratene Ravioli

Gebratene Nudeln mit Hackfleisch Rezept
Gebratene Schupf Nudeln Rezept

Zutaten:
1

300 g
3 EL
250 g


2 EL
20 g

2 Portionen 497 kcal pro Portion
F: 28 g / EW: 17 g / KH: 49 g p. P.
* - 15 Min. Zub. - 15 Min. Ges.

Gebratene Ravioli ist ein einfaches Nudelgericht, das sich sehr schnell zubereiten lässt. Zwiebeln in kleine Würfel und Knoblauch in feine Scheiben schneiden. Cherrytomaten halbieren. In einer Pfanne Olivenöl erhitzen und Ravioli kurz anbraten. Die Temperatur reduzieren. Gebratene Ravioli mit Zwiebel und Knoblauch mischen, hell andünsten und Cherrytomaten zufügen. Ravioli mit Pfeffer aus der Mühle und Salz würzen. Basilikum in Streifen schneiden und frischen Parmesan grob reiben. Gebratene Ravioli kurz vor dem Servieren mit Basilikum und Parmesan bestreuen.



(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz