Florentiner Blech Kuchen
Rezepte mit F . Backen . Blech Kuchen Italienische Rezepte Florentiner Plätzchen

Florentiner Blech Kuchen

Feiner Orangen Kuchen Rezept
Florentiner Käse Kuchen Rezept

Zutaten:
250 g
350 g
1 TL
4

125 g
125 g
1/2 TL
1 EL
100 g
100 g
40 g
100 g
100 g
50 g
50 g
1 TL

12 Portionen 608 kcal pro Portion
F: 39 g / EW: 7 g / KH: 60 g p. P.
*** - 20 Min. Zub. - 45 Min. Ges.

Florentiner Blech Kuchen schmeckt frisch gebacken besonders saftig. Die Menge reicht für ein halbes Back Blech. Den Backofen auf 180° vorheizen. Für den Blech Kuchen Margarine mit 200 g Zucker, Vanillezucker, Eiern und einer Prise Salz cremig rühren. Mehl, Typ 405 mit Speisestärke und Backpulver mischen und unter die Margarine rühren. Ein halbes Back Blech einfetten und mit Paniermehl ausstreuen. Den Teig auf das Blech füllen und mit einem angefeuchteten Teigspachtel glatt streichen. Das halbe Back Blech auf einen Gitterrost stellen und den Blech Kuchen auf der mittleren Schiene ca. 15 Minuten hell backen. Inzwischen den Belag für den Florentiner Blech Kuchen zubereiten. Dafür Butter mit Sahne, 150 g Zucker und Honig ca. 1 Minute sprudelnd kochen lassen. Mandel Blätter, Mandel Splitter und zerkleinerte Beleg Kirschen unterrühren. Den Belag auf dem Blech Kuchen verteilen. Am besten legt man ein Stück Backpapier auf das Gitterrost und stellt das halbe Back Blech darauf, da die Füllung etwas überlaufen kann. Die Temperatur auf 190° erhöhen und den Florentiner Blech Kuchen weitere ca. 15 Minuten backen. Den Kuchen noch heiß in Stücke schneiden und anschließend auf dem Blech abkühlen lassen. Kuvertüre mit Öl im heißen Wasserbad schmelzen, über den Florentiner Blech Kuchen träufeln und an einem kühlen Ort fest werden lassen.



(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz