Hot Dog Brötchen
Rezepte mit H . Snacks . Hot Dog

Hot Dog Brötchen

Hot Dog aus dem Back Ofen Rezept
Hot Dog für Kinder Rezept

Zutaten:
600 g
2 TL
2 TL
0,4 L
50 g
20 g
1
3 EL

9 Portionen 313 kcal pro Portion
F: 8 g / EW: 9 g / KH: 51 g p. P.
*** - 20 Min. Zub. - 120 Min. Ges.

Für Hot Dog Brötchen Mehl mit Salz und Zucker mischen. 400 ml Milch lauwarm erwärmen, Butter darin schmelzen und frische Hefe in der Milch auflösen. Ein mittleres Bio Ei und die Milch unter das Mehl kneten. Den Hefeteig zugedeckt ca. 45 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen. Den Teig in 9 Portionen teilen. Jedes Teigstück zu einer Kugel formen und auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche zu einem länglichen Fladen ausrollen, der die Länge der Hot Dog Brötchen haben sollte. Den Fladen von der langen Seite her eng aufrollen und die Enden leicht rund formen. Hot Dog Brötchen mit genügend Abstand auf zwei mit Backpapier belegte Backbleche legen, mit einem Geschirrtuch abdecken und weitere 45 Minuten gehen lassen. Inzwischen den Backofen auf 230° oder Umluft 200° vorheizen. 3 Esslöffel Milch mit einer Prise Salz würzen, die Hot Dog Brötchen damit einpinseln und auf der mittleren Schiene ca. 5 Minuten backen. Die Temperatur auf 200° oder Umluft 170° reduzieren und die Hot Dog Brötchen ca. 15 Minuten weiter backen, bis die Oberfläche leicht anfängt zu bräunen. Hot Dog Brötchen zum Abkühlen auf einen Gitterrost legen und wieder mit Geschirrtüchern abdecken, damit die Kruste weicher wird.



(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz