Lebkuchen Brownies
Rezepte mit L . Backen . Klein Gebäck

Lebkuchen Brownies

Kürbis Muffins Rezept
Lebkuchen Haus Rezept

Zutaten:
300 g
4
340 g
1 Pkt
1/8 L
175 g
1 TL
1 TL
50 g
100 g
25 g

20 Portionen 303 kcal pro Portion
F: 19 g / EW: 5 g / KH: 32 g p. P.
** - 15 Min. Zub. - 45 Min. Ges.

Lebkuchen Brownies schmecken besonders intensiv nach Schokolade mit einem feinen Lebkuchen Aroma. Back Ofen auf 180° C vorheizen. Ein halbes Backblech von 34 x 25 cm einfetten. Für die Lebkuchen Brownies zunächst 200 g Schokolade im warmen Wasserbad schmelzen. Abkühlen lassen. Eier, Zucker und Vanille Zucker cremig rühren. Schokolade unterrühren. Nach und nach Öl unterrühren. In einer Schüssel Mehl, Back Pulver, einen gehäuften Teelöffel Lebkuchen Gewürz und gehackte Haselnüsse mischen. 20 Walnuss Kerne beiseite legen. Restliche Wallnuss Kerne klein hacken. Mit dem Mehl mischen. Mehl nach und nach unter die Creme rühren. Brownies Teig mit einem angefeuchteten Teigspatel auf dem Blech glatt streichen. Auf der mittleren Schiene 20 Minuten backen. Brownies noch warm in 6 x 6 cm große Vierecke schneiden. Auf dem Blech abkühlen lassen. Restliche Schokolade mit Kokos Fett im Wasserbad schmelzen. Gut abkühlen lassen, bis die Schokolade cremig wird. Je einen Teelöffel Schoko Guss auf die Lebkuchen Brownies setzen. Mit einer Walnuss Hälfte verzieren.



(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz