Falafel mit Hummus
Rezepte mit F . Vegetarische Rezepte . Vollwertkost Arabische Rezepte Falafel mit Kicher Erbsen Püree

Falafel mit Hummus

Falafel mit Auberginen Püree Rezept
Falafel mit Kicher Erbsen Püree Rezept

Zutaten:
1
2 EL


2 Dose
1
3 EL
20 g
2 EL
100 g

1/2 EL

3 Portionen 414 kcal pro Portion
F: 19 g / EW: 19 g / KH: 39 g p. P.
*** - 45 Min. Zub. - 45 Min. Ges.

Falafel mit Hummus wird als Vorspeise oder kleiner Snack zu Fladenbrot serviert. Für die Falafel eine Zwiebel sehr fein hacken und in 1 TL Sonnenblumenöl andünsten. Zwiebeln mit Salz und Kreuzkümmel (Cumin) würzen und abkühlen lassen. Eine Dose Kicher Erbsen in ein Sieb gießen und so lange mit Wasser spülen, bis das Wasser nicht mehr schäumt. Kicher Erbsen und ein mittleres Bio Ei in einen Mixbecher füllen und fein pürieren. Zwiebeln und Paniermehl untermischen und evtl. mit etwas Salz nachwürzen. Mit leicht angefeuchteten Händen 9 kleine Falafel rollen und in 1 EL Sonnenblumenöl hell anbraten. Für das Hummus restliche Kicher Erbsen abspülen, gut abtropfen lassen und die Hälfte der Kicher Erbsen mit Tahina Sesampaste und Zitronensaft fein pürieren. Gut abgetropften Joghurt unterrühren und Hummus auf drei Teller verteilen. Mit einem Esslöffel in die Mitte vom Hummus eine Mulde drücken, restliche Kicher Erbsen einfüllen und mit dem restlichen Sonnenblumenöl beträufeln. Den Rand vom Hummus mit Paprikapulver und Kreuzkümmel (Cumin) bestreuen. Falafel auf dem Rand vom Hummus anrichten. Petersilie fein hacken und kurz vor dem Servieren über die Falafel mit Hummus streuen.



(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz