Garnelen mit Peperonata
Rezepte mit G . Salate . Garnelen Italienische Rezepte Gebackene Zwiebel

Garnelen mit Peperonata

Garnelen Cocktail Rezept
Geflügel Cocktail Rezept

Zutaten:
3
1

2 EL
2
1 EL


300 g
1 EL

3 Portionen 193 kcal pro Portion
F: 10 g / EW: 22 g / KH: 13 g p. P.
** - 20 Min. Zub. - 20 Min. Ges.

Garnelen mit Peperonata schmecken sehr gut zu italienischem Weißbrot oder Ciabatta. Für die Peperonata Paprika in dünne Streifen schneiden. Eine Zwiebel pellen, halbieren und in Streifen schneiden. Knoblauch pellen und in feine Scheiben schneiden. In einer Pfanne 1 EL Olivenöl erhitzen, Paprika, Zwiebeln und Knoblauch zufügen und leicht anbraten. Tomaten zufügen, kurz anbraten und mit Rotweinessig ablöschen. Peperonata mit Pfeffer aus der Mühle und Salz würzen, einen Deckel auflegen und ca. 10 Minuten auf mittlerer Temperatur weich schmoren. Restliches Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Garnelen darin anbraten und mit Pfeffer aus der Mühle und Salz würzen. Basilikum in feine Streifen schneiden. Garnelen mit Peperonata mischen und mit Basilikum bestreuen. Garnelen mit Peperonata nach Belieben warm oder kalt servieren.



(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz