Marions Kochbuch Logo
Druckversion:
auf Druckvorschau gehen und ausdrucken. Zurück zum Rezept

Donauwellen Tiramisu


Druckversion vom Donauwellen Tiramisu Rezept


Zutaten:
1/2 Pkt
50 g
1/4 L
4 cl
100 g
180 g
250 g
1 cl
3 EL
Vanille Pudding Pulver
Zucker
Milch
Espresso
Löffel Biskuit Kekse
Glas Kirschen
Mascarpone Frisch Käse
Amaretto Likör
Schokoladen Sauce

3 Portionen

771 kcal
41 g Fett
10 g Eiweiss
83 g Kohlenhydrate
----> pro Portion

Aufwand: einfach, geht schnell
Zubereitungs Zeit: 15 Minuten
Gesamt Dauer: 60 Minuten

Donauwellen Tiramisu lässt sich sehr gut vorbereiten. Pudding Pulver mit Zucker mischen und mit etwas Milch glatt rühren. Restliche Milch aufkochen, Pudding Pulver einrühren, kurz aufkochen und in eine Schüssel füllen. Ein Stück Frischhalte Folie direkt auf den Pudding legen, damit sich keine Haut bildet. Die Schüssel in kaltes Wasser stellen und abkühlen lassen. Eine kleine Tasse starken Espresso kochen, in einen tiefen Teller gießen und abkühlen lassen. Kekse kurz im Espresso wenden und auf Dessert Teller legen. Kirschen abtropfen und auf den Keksen verteilen. Für das Donauwellen Tiramisu Mascarpone mit Pudding cremig rühren. Tiramisu mit Amaretto aromatisieren und auf den Kirschen verteilen. Das Donauwellen Tiramisu im Kühlschrank gut durchkühlen lassen. Kurz vor dem Servieren das Donauwellen Tiramisu mit Schokoladen Sauce dekorieren.

Zutaten Bild: Vanille Pudding PulverZutaten Bild: ZuckerZutaten Bild: MilchZutaten Bild: EspressoZutaten Bild: Löffel Biskuit KekseZutaten Bild: Glas KirschenZutaten Bild: Mascarpone Frisch KäseZutaten Bild: Amaretto LikörZutaten Bild: Schokoladen Sauce


Kochrezepte - Desserts Rezepte - Donauwellen Tiramisu - Tiramisu Rezepte - Donauwellen Blech Kuchen
(C) Foto & Text - marions-kochbuch.de | Impressum - Datenschutz