Bärentatzen Plätzchen
Rezepte mit B . Kekse . Plätzchen

Bärentatzen Plätzchen

Bananen Waffeln Rezept
Belgische Waffeln Rezept

Zutaten:
125 g
125 g
250 g
1/2 TL
1/2 TL
2 EL
1/2 TL
125 g
3
50 g

18 Portionen 203 kcal pro Portion
F: 12 g / EW: 4 g / KH: 23 g p. P.
** - 45 Min. Zub. - 120 Min. Ges.

Bärentatzen zählen zu den klassischen Weihnachts Plätzchen. Am besten lässt man die Plätzchen vor dem Backen über Nacht trocknen. Mandeln, Haselnüsse, Zucker, Zimt, Cardamom, Kakao Pulver und fein abgeriebene Zitronen Schale mischen. Schokolade fein hacken und untermischen. Eiweiß steif schlagen. Unter die Mischung rühren. Für die Plätzchen jeweils 40 g Teig zu einer Kugel formen. In etwas Zucker wenden und in eine Madeleine Form drücken. Bärentatzen Plätzchen auf ein mit Back Papier belegtes Blech stürzen. Über Nacht trocknen lassen. Back Ofen auf 180° C vorheizen. Bärentatzen Plätzchen auf der mittleren Schiene 15 Minuten backen. Bärentatzen auf dem Blech abkühlen lassen. Für die Berechnung der Kalorien habe ich nur die tatsächlich verbrauchte Kuchen Glasur berechnet. Besser eintauchen lassen sich die Bärentatzen, wenn man 150 g Glasur im Wasserbad schmilzt. Bärentatzen Plätzchen mit dem breiteren Ende in die Glasur tauchen. Auf Back Papier legen und trocknen lassen.



(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz