Marions Kochbuch Logo
Druckversion:
auf Druckvorschau gehen und ausdrucken. Zurück zum Rezept

Auflauf


Druckversion vom Auflauf Rezept


Zutaten:
150 g
150 g

1
2 EL

40 g
400 g

3
125 g
1 TL
Zucchini
Aubergine
Salz
Zwiebeln
Oliven Öl
Knoblauch
Panier Mehl
Tomaten
Pfeffer aus der Mühle
Rosmarin Zweige
Büffel Mozzarella
Oliven Öl

2 Portionen

472 kcal
29 g Fett
17 g Eiweiss
34 g Kohlenhydrate
----> pro Portion

Aufwand: einfach, geht schnell
Zubereitungs Zeit: 20 Minuten
Gesamt Dauer: 45 Minuten

Dieser Auflauf mit Zucchini und Aubergine harmoniert als Beilage zu Schnitzel, Steak, Hähnchen Keulen und vielen anderen Gerichten. Zucchini und Aubergine in dünne Scheiben schneiden. Große Scheiben noch einmal halbieren, mit Salz bestreuen und einige Minuten ziehen lassen. Den Backofen auf 200° vorheizen. Zwiebel in Würfel schneiden und in 2 Esslöffel Olivenöl andünsten. Knoblauch durchpressen und zu den Zwiebeln geben. Tomaten mit kochendem Wasser überbrühen, enthäuten und grob würfeln. Tomaten mit Pfeffer aus der Mühle und Salz würzen. Rosmarinzweige fein hacken und mit den Tomaten mischen. Zucchini und Auberginen mit Küchenpapier trocknen. Die Hälfte vom Paniermehl in eine Auflauf Form verteilen. Zucchini und Aubergine im Wechsel mit Tomaten in die Form schichten. Büffelmozzarella in Scheiben schneiden, halbieren und darüber verteilen. Den Auflauf mit dem restlichen Paniermehl bestreuen und 1 Teelöffel Olivenöl darüber träufeln. Den Auflauf nach Belieben mit weiterem Rosmarin belegen und auf der mittleren Schiene 25 Minuten backen.

Kochrezepte - Auflauf - Auflauf  --> Rezepte für Gemüse Auflauf
(C) Foto & Text - marions-kochbuch.de | Impressum - Datenschutz