Gugelhupf Sand Kuchen
Rezepte mit G . Backen . Rühr Kuchen

Gugelhupf Sand Kuchen

Gugelhupf Rezept
Gugelhupf Zitronen Kuchen Rezept

Zutaten:
5
220 g
1 Pkt

1 TL
275 g
150 g
150 g
1 TL
2 EL

16 Portionen 273 kcal pro Portion
F: 16 g / EW: 4 g / KH: 32 g p. P.
* - 15 Min. Zub. - 60 Min. Ges.

Für den Gugelhupf Sand Kuchen zunächst Eier mit Zucker, Vanillezucker, einer Prise Salz und fein abgeriebener Zitronenschale einer unbehandelten Bio Zitrone cremig rühren. Weiche Butter so lange unterrühren, bis sie sich gut mit den Eiern verbunden hat. Mehl mit Speisestärke und einem leicht gehäuften Teelöffel Backpulver mischen und unterrühren. Den Teig ca. 4 Minuten auf höchster Stufe rühren. Backofen auf 175° vorheizen. Eine Gugelhupf Form mit einem Fassungsvermögen von 2 Litern sorgfältig einfetten und mit Paniermehl ausstreuen. Den Teig einfüllen und glatt streichen. Gugelhupf Sand Kuchen auf der mittleren Schiene ca. 20 Minuten backen, bis die Oberfläche leicht anfängt zu bräunen. Dann den Teig mit einem Messer in der Mitte ringsum leicht einschneiden, damit der Teig gleichmäßig aufgeht. Den Gugelhupf Sand Kuchen weitere 35 Minuten backen und mit einem Holzstäbchen prüfen, ob er gar ist. Gugelhupf Sand Kuchen aus dem Ofen nehmen, ca. 5 Minuten in der Form abkühlen lassen, den Rand mit einem Kuchen Löser leicht lösen und den Sand Kuchen zum Abkühlen auf ein Kuchen Gitter stürzen. Gugelhupf Sand Kuchen nach Belieben mit Puderzucker bestreuen oder mit Zuckerguss überziehen.



(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz