Spieß Braten mit Rosmarin Kartoffeln
Rezepte mit S . Schweinefleisch . Braten

Spieß Braten mit Rosmarin Kartoffeln

Spieß Braten Rezept
Spinat mit Schnitzel und Spiegelei Rezept

Zutaten:
1 kg

200 g
2 EL

1/2
50 g
50 g
1200 g
4 EL
4

6 Portionen 510 kcal pro Portion
F: 21 g / EW: 43 g / KH: 39 g p. P.
*** - 45 Min. Zub. - 60 Min. Ges.

Für den Spieß Braten mit Rosmarin Kartoffeln einen Schweine Braten am besten vom Schlachter so aufschneiden lassen, dass er sich für die Füllung auseinander rollen lässt. Den Schweine Braten mit Pfeffer und Salz würzen. Für die Füllung Schafs Käse mit einer Gabel zerdrücken und mit wenig Milch geschmeidig rühren. Schafs Käse mit Pfeffer und durchgepresstem Knoblauch würzen. Salz ist nicht erforderlich, da der Schafs Käse bereits würzig genug schmeckt. Eine halbe rote Paprika, Zucchini und Aubergine in sehr kleine Würfel schneiden und unter den Schafs Käse mischen. Das restliche Gemüse kann nach Belieben klein geschnitten und in Olivenöl gebraten werden. Den Spieß Braten auseinander rollen, die Füllung darauf verteilen und den Spieß Braten wieder aufrollen. Den Spieß Braten mit Küchenband zusammen binden. Am besten lässt man sich dabei helfen. Spieß Braten auf einen Spieß stecken und im Dreh Grill mit guter Mittelhitze ca. 45 Minuten grillen. Für die Rosmarin Kartoffeln festkochende Kartoffeln als Pell Kartoffeln in ca. 20 Minuten nicht zu weich kochen. Pell Kartoffeln zum Abkühlen in kaltes Wasser legen, pellen und der Länge nach vierteln oder achteln. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Kartoffeln und Rosmarin Zweige zufügen und knusprig braten. Rosmarin Kartoffeln mit Pfeffer und Salz würzen. Spieß Braten mit Rosmarin Kartoffeln servieren.



(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz