Marions Kochbuch Logo
Druckversion:
auf Druckvorschau gehen und ausdrucken. Zurück zum Rezept

Schweine Braten vom Blech


Druckversion vom Schweine Braten vom Blech Rezept


Zutaten:
1000 g


1 TL
20 g
2
250 g
1 TL
1 L

4 TL
Schweine Nacken
Pfeffer aus der Mühle
Salz
Dijon Senf
Butter Schmalz
Zwiebeln
Möhren
Tomaten Mark
Rind Fleisch Brühe
Kräuter der Provence
Saucen Binder

6 Portionen

537 kcal
25 g Fett
36 g Eiweiss
11 g Kohlenhydrate
----> pro Portion

Aufwand: einfach, geht schnell
Zubereitungs Zeit: 20 Minuten
Gesamt Dauer: 120 Minuten

Schweine Braten vom Blech gelingt einfach und schmeckt sehr saftig. Den Backofen auf 120° vorheizen. Schweine Nacken ringsum mit Pfeffer aus der Mühle und Salz würzen. Dijon Senf auf dem Schweine Braten verteilen und einreiben. Schweine Braten zunächst in heißem Butterschmalz ca. 10 Minuten ringsum kräftig anbraten. Zwiebeln und Karotten schälen und in größere Stücke schneiden. Den Schweine Braten auf das Blech setzen. Zwiebeln und Karotten im Braten Fett bräunen und Tomatenmark unterrühren. Das Gemüse mit Fleischbrühe ablöschen und zum Schweine Braten auf das Blech geben. Kräuter der Provence darüber streuen und den Schweine Braten vom Blech ca. 2 Stunden im Ofen lassen. Schweine Braten in Alufolie wickeln und warm halten. Den Braten Fond durch ein Sieb in einen Topf gießen, kräftig aufkochen und mit dunklem Saucenbinder leicht andicken. Schweine Braten vom Blech in Scheiben schneiden und mit der Braten Sauce anrichten.

Zutaten Bild: Schweine NackenZutaten Bild: Pfeffer aus der MühleZutaten Bild: SalzZutaten Bild: Dijon SenfZutaten Bild: Butter SchmalzZutaten Bild: ZwiebelnZutaten Bild: MöhrenZutaten Bild: Tomaten MarkZutaten Bild: Rind Fleisch BrüheZutaten Bild: Kräuter der ProvenceZutaten Bild: Saucen Binder


Kochrezepte - Schweinefleisch - Schweine Braten vom Blech - Schweine Braten Rezepte - Schweine Braten im Schnellkochtopf
(C) Foto & Text - marions-kochbuch.de | Impressum - Datenschutz