Königsberger Klopse Spargel Ragout
Rezepte mit K . Hackfleisch . Fleisch Klopse

Königsberger Klopse Spargel Ragout

Königsberger Klopse Original Rezept
Königsberger Kohl Rouladen Rezept

Zutaten:
250 g
500 g
3/4 L

20 g
250 g
1
2 EL

1/2
100 g
10 g
0,1 L
0,1 L
1 TL
2 TL

2 Portionen 670 kcal pro Portion
F: 32 g / EW: 41 g / KH: 53 g p. P.
*** - 30 Min. Zub. - 60 Min. Ges.

Königsberger Klopse Spargel Ragout wird mit frischer Spargel Brühe zubereitet und mit Kartoffeln serviert. Zunächst Salzkartoffeln oder Pellkartoffeln in ca. 20 Minuten gar kochen. Spargel schälen, in Stücke schneiden und in einen Topf füllen. Wasser, Salz und ca. 5 g Butter zufügen und den Spargel zum Kochen bringen. Inzwischen Königsberger Klopse zubereiten. Dafür Rinderhack mit einem kleinen Bio Ei und Paniermehl verkneten und mit weißem Pfeffer und Salz würzen. Eine halbe Zwiebel fein würfeln und in ca. 5 g Butter hell andünsten. Zwiebeln abkühlen lassen, unter das Hackfleisch kneten und kleine Königsberger Klopse formen. Wenn der Spargel kocht, die Temperatur reduzieren, Königsberger Klopse zufügen und ca. 15 Minuten gar ziehen lassen. Für das Spargel Ragout Lauch Zwiebeln in mundgerechte Stücke schneiden, wie oben auf dem Bild zu sehen, und in ca. 10 g Butter andünsten. Mehl darüber stäuben, kurz anschwitzen und mit Weißwein ablöschen. Sahne unterrühren und mit Zitronensaft abrunden. Nach und nach soviel Spargel Brühe zufügen, bis die Soße cremig wird. Spargel und Königsberger Klopse mit den Lauch Zwiebeln mischen und mit weißem Pfeffer und Salz leicht würzen. Evtl. eine kleine Prise Zucker zufügen. Kapern abtropfen und unter das Königsberger Klopse Ragout mischen. Dazu Pellkartoffeln oder Salzkartoffeln servieren.



(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz