Chateaubriand mit Spargel Gemüse
Rezepte mit C . Rindfleisch . Steak

Chateaubriand mit Spargel Gemüse

Chateaubriand mit Champignons Rezept
Chateaubriand mit Yorkshire Pudding Rezept

Zutaten:
400 g
2 EL

300 g


20 g
400 g
10 g
1/2 TL
0,15 L
2 TL
1
1/2 EL
20 g

2 Portionen 795 kcal pro Portion
F: 48 g / EW: 49 g / KH: 44 g p. P.
***** - 60 Min. Zub. - 60 Min. Ges.

Chateaubriand mit Spargel Gemüse wird mit Fächer Kartoffeln serviert, die im Ofen zubereitet werden. Chateaubriand wird im Stück gebraten und erst vor dem Servieren in Scheiben geschnitten. Zunächst das Chateaubriand mit Maiskeimöl kräftig einmassieren, ringsum mit Pfeffer aus der Mühle würzen und ca. 60 Minuten bei Zimmertemperatur zugedeckt ruhen lassen. Den Backofen auf 200° vorheizen. Kartoffeln schälen, waschen, fächerartig einschneiden, wie oben auf dem Bild zu sehen, und in eine Auflaufform setzen. Fächer Kartoffeln mit Salz und Paprikapulver würzen und mit flüssiger Butter beträufeln. Fächer Kartoffeln ca. 45-50 Minuten auf der mittleren Stufe backen und hin und wieder mit der flüssigen Butter einpinseln. Für das Spargel Gemüse Spargel schälen, in Stücke schneiden und in einen Topf füllen. Spargel mit Wasser leicht bedecken, Butter, Zucker und Salz zufügen und kurz aufkochen. Spargel in ca. 15 Minuten gar kochen. Milch mit Stärkemehl glatt rühren, in einen Topf füllen und unter Rühren mit dem Schneebesen aufkochen. Nach und nach so viel Spargel Brühe zugießen, bis die Sauce cremig wird. Etwas Sauce in eine Schüssel füllen und mit einem Eigelb glatt rühren. Das angerührte Eigelb zurück in die Sauce geben und mit Pfeffer und Salz würzen. Die Sauce nicht mehr kochen lassen, damit das Eigelb nicht gerinnt. Spargel in der Sauce warm halten. Petersilie fein hacken und kurz vor dem Servieren über das Spargel Gemüse streuen. Eine Bratpfanne aus Edelstahl ohne Fett erhitzen. Chateaubriand zunächst von allen Seiten kurz anbraten, damit sich die Poren schließen. Dabei erst wenden, wenn sich das Chateaubriand einfach vom Pfannenboden lösen lässt. Chateaubriand aus der Pfanne heben. Butterschmalz erhitzen und das Chateaubriand darin ca. 8 Minuten ringsum kräftig anbraten, bis es knusprig braun wird. Chateaubriand in Alufolie wickeln und im Ofen ca. 10 Minuten ruhen lassen. Anschließend aus der Folie wickeln, mit Salz würzen und in dickere Scheiben schneiden. Das Chateaubriand darf im Kern rosig bis blutig bleiben. Chateaubriand mit Spargel Gemüse und Fächer Kartoffeln auf vorgewärmten Tellern anrichten.


(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz