Quiche Lorraine vom Blech
Rezepte mit Q . Pizza & Co. . Quiche Französische Rezepte Quiche mit Quark Öl Teig

Quiche Lorraine vom Blech

Quiche Lorraine Poireaux Rezept
Quiche mit Quark Öl Teig Rezept

Zutaten:
300 g
1 TL
1 TL
0,1 L
0,1 L
100 g
100 g
150 g
4
400 g
6 EL
2 TL

3 EL

12 Portionen 370 kcal pro Portion
F: 31 g / EW: 13 g / KH: 20 g p. P.
** - 15 Min. Zub. - 45 Min. Ges.

Quiche Lorraine vom Blech schmeckt sehr saftig. Die Menge für Quiche Lorraine vom Blech reicht für ein halbes Back Blech. Back Ofen auf 200° C vorheizen. Weizen Mehl Type 405, Back Pulver und einem gestrichenen Teelöffel Salz mischen. Sonnenblumen Öl und heißes Wasser unterkneten. Per Hand geschmeidig kneten. Teig mit wenig Mehl bestreuen. So dünn wie möglich ausrollen. Auf das Blech legen. Ringsum einen kleinen Rand formen. Überschüssigen Teig abschneiden. Für den Belag Schinken Würfel in eine Schüssel füllen. Gekochten Schinken in Streifen schneiden und untermischen. Emmentaler Käse grob reiben und zufügen. Eier, Creme Fraiche, Sahne und Stärke Mehl verrühren. Mit Pfeffer aus der Mühle und Salz würzen. Schinken und Käse untermischen. Petersilie fein hacken. Unter die Füllung mischen. Auf dem Teig verteilen. Quiche Lorraine auf der mittleren Schiene 30 Minuten backen. Vor dem Anschneiden Quiche Lorraine auf dem Blech ein paar Minuten abkühlen lassen.



(C) Foto & Text Foto: Quiche Lorraine vom Blech - zurück zum Rezept | Impressum - Datenschutz