Okroschka kalte Suppe
Rezepte mit O . Suppen & Eintöpfe . Kalte Suppen Russische Rezepte Piroggen Fingerfood

Okroschka kalte Suppe

Ofen Suppe mit Puten Fleisch Rezept
Ostfriesische Krabben Suppe Rezept

Zutaten:
150 g
1
150 g
50 g

1/2 EL

2 g
1/2 L
1/2 Bund
40 g
6

2 Portionen 270 kcal pro Portion
F: 14 g / EW: 34 g / KH: 17 g p. P.
* - 15 Min. Zub. - 15 Min. Ges.

Okroschka kalte Suppe ist ein berühmtes russisches Gericht, das von Region zu Region unterschiedlich zubereitet wird. Okroschka kalte Suppe bereitet man am besten mit gekochten Resten vom Tafelspitz zu. Tafelspitz in kleine Würfel schneiden und in einen Schüssel füllen. Ei hart kochen. Gurke schälen, würfeln und zufügen. Lauch Zwiebeln in sehr feine Ringe schneiden, mit Salz würzen und leicht verreiben, damit sie etwas Wasser ziehen und weicher werden. Lauch Zwiebeln mit Fleisch und Gurke mischen. Ei abkühlen, pellen und längs halbieren. Eiweiß in feine Würfel schneiden. Unter das Fleisch mischen. Eigelb mit einer Gabel zerdrücken und mit Senf verrühren. Mit Pfeffer, Salz und einer Prise Zucker mischen. Eine kleine Menge Butter Milch unter das Eigelb rühren, bis eine cremige Sauce entsteht. Restliche Butter Milch unterrühren und über das Fleisch gießen. Dill fein schneiden und in die Okroschka kalte Suppe streuen. Bis zum Servieren in den Kühlschrank stellen. Okroschka kalte Suppe mit saurer Sahne und Dill garnieren. Okroschka kalte Suppe wird mit Eis Würfeln serviert.



(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz