Marions Kochbuch Logo
Druckversion:
auf Druckvorschau gehen und ausdrucken. Zurück zum Rezept

Chateaubriand mit Yorkshire Pudding


Druckversion vom Chateaubriand mit Yorkshire Pudding Rezept


Zutaten:
400 g
2 EL

30 g
120 g
1/2 TL
1
6 EL
0,1 L
100 g
1
1/8 L
1/4 L
2
2
1/4 TL

Chateaubriand Steak
Mais Keim Öl
Pfeffer aus der Mühle
Butter Schmalz
Weizen Mehl Type 405
Salz
Bio Ei
Kaltes Wasser
Milch
Suppen Grün
Zwiebeln
Rot Wein
Rind Fleisch Brühe
Thymian Zweige
Rosmarin Zweige
Zucker Couleur
Salz

2 Portionen

820 kcal
41 g Fett
52 g Eiweiss
53 g Kohlenhydrate
----> pro Portion

Aufwand: anspruchsvoll
Zubereitungs Zeit: 60 Minuten
Gesamt Dauer: 60 Minuten

Für Chateaubriand mit Yorkshire Pudding wird ein Stück Rinderfilet aus dem vorderen Teil geschnitten, dass in etwa 4 cm dick sein sollte. Chateaubriand wird im ganzen Stück gebraten. Das Chateaubriand zunächst mit Maiskeimöl massieren, mit Pfeffer aus der Mühle würzen und zugedeckt mindestens 30 Minuten bei Zimmertemperatur ruhen lassen. Den Backofen auf 225° vorheizen. Je 5 g Butterschmalz in 4 Backförmchen mit einem Durchmesser von 10 cm füllen und ca. 5 Minuten im Ofen erhitzen. Inzwischen den Yorkshire Pudding zubereiten. Dafür Mehl mit Salz mischen. Ein mittleres Bio Ei mit kaltem Wasser verquirlen und zusammen mit der Milch unter das Mehl rühren. Die Förmchen aus dem Ofen nehmen und den Teig hineingießen. Yorkshire Pudding auf der mittleren Schiene ca. 12-15 Minuten backen, bis der Teig aufgeht, wie oben auf dem Bild zu sehen, und die Ränder leicht bräunen. Inzwischen eine Pfanne ohne Fett erhitzen. Chateaubriand pro Seite ca. 5 Sekunden anbraten, damit sich die Poren schließen. Chateaubriand aus der Pfanne nehmen und das restliche Butterschmalz erhitzen. Dann das Chateaubriand auf hoher Temperatur ringsum ca. 5 Minuten braten. Chateaubriand in Alufolie wickeln und warm halten. Suppengrün und Zwiebeln grob hacken und im Bratenfett anrösten. Mit Rotwein ablöschen und mit Fleischbrühe auffüllen. Thymianzweige und Rosmarinzweige zufügen. Einen Deckel auflegen und die Sauce ca. 5 Minuten kochen lassen. Sauce mit Pfeffer und Salz würzen und Zuckercouleur zufügen. Das Gemüse pürieren, durch ein Sieb streichen und die Sauce warm halten. Chateaubriand mit Yorkshire Pudding anrichten und Bratensauce dazu servieren.

Zutaten Bild: Chateaubriand SteakZutaten Bild: Mais Keim ÖlZutaten Bild: Pfeffer aus der MühleZutaten Bild: Butter SchmalzZutaten Bild: Weizen Mehl Type 405Zutaten Bild: SalzZutaten Bild: Bio EiZutaten Bild: Kaltes WasserZutaten Bild: MilchZutaten Bild: Suppen GrünZutaten Bild: ZwiebelnZutaten Bild: Rot WeinZutaten Bild: Rind Fleisch BrüheZutaten Bild: Thymian ZweigeZutaten Bild: Rosmarin ZweigeZutaten Bild: Zucker CouleurZutaten Bild: Salz


Kochrezepte - Rind Fleisch - Chateaubriand mit Yorkshire Pudding - Steak Rezepte - Pudding
(C) Foto & Text - marions-kochbuch.de | Impressum - Datenschutz