Böfflamott Sauer Braten
Rezepte mit B . Rindfleisch . Rinder Braten Bayerische Rezepte Dampf Nudeln mit Back Obst

Böfflamott Sauer Braten

Böfflamott mit Bayrisch Kraut Rezept
Böhmisches Gulasch mit Servietten Knödel Rezept

Zutaten:
1200 g
0,75 L
0,3 L
1 TL
1
50 g
30 g
20 g
1
20 g
1/4 L
2 TL

4 TL

6 Portionen 410 kcal pro Portion
F: 11 g / EW: 43 g / KH: 12 g p. P.
*** - 30 Min. Zub. - 120 Min. Ges.

Böfflamott ist eine bayerische Variante vom Sauer Braten, die mit Semmel Knödeln serviert wird. Böfflamott wird besonders zart, wenn man den Rinder Schmor Braten zwei Tage vor der Zubereitung in Rot Wein Beize einlegt. Rinder Schmor Braten in einen Topf legen, der nicht zu groß sein sollte. So viel Rotwein und Rot Wein Essig über den Rinder Schmor Braten, bis das Fleisch bedeckt ist. Die Beize mit schwarzen Pfefferkörnern und Lorbeerblatt würzen, einen Deckel auflegen und Böfflamott zwei Tage an einem kühlen Ort ziehen lassen. Das Fleisch dabei einmal wenden, damit es gleichmäßig dunkel wird. Die Beize nicht weg schütten, da sie noch für die Soße benötigt wird. Karotten, Lauch, Sellerie und Zwiebeln in feine Würfel schneiden. In einem Topf Butter Schmalz erhitzen. Böfflamott aus der Beize nehmen, mit Küchenpapier trocknen, und ringsum kräftig anbraten. Das Gemüse zufügen, ebenfalls anbraten und mit ca. 1/4 L Beize ablöschen. Einen Deckel auflegen und Böfflamott 90 Minuten sanft schmoren lassen. Böfflamott aus dem Schmortopf nehmen, in Alufolie wickeln und im Ofen bei 50° warm halten. Die Soße mit Brühe verlängern und mit Zucker, Pfeffer und Salz würzen. Stärke Mehl mit wenig kaltem Wasser glatt rühren. Die Soße noch einmal aufkochen und mit Stärke Mehl binden.



(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz