Paprika Hähnchen Keulen mit Hummus
Rezepte mit P . Geflügel . Hähnchen Arabische Rezepte Persisches Shish Kebab

Paprika Hähnchen Keulen mit Hummus

Paprika Hähnchen aus dem Wok Rezept
Pasteten mit Curry Huhn Rezept

Paprika Hähnchen Keulen mit Hummus ist ein arabisches Gericht, das durch die verwendeten Gewürze den typischen Geschmack erhält. Für die Hähnchen Keulen den Back Ofen auf 180° C vorheizen. 1 EL Öl mit Pfeffer, Salz, Kreuz Kümmel und Oregano würzen. Hähnchen Keulen damit einpinseln. Hähnchen Keulen auf ein Back Blech legen. Auf der mittleren Schiene 40 Minuten backen. Paprika in Streifen schneiden. Zwiebel in Stifte schneiden. 1 Knoblauch Zehe klein würfeln und Chili in Ringe schneiden. Die Kerne entfernen. In einer Pfanne 1 EL Öl erhitzen. Paprika, Zwiebeln, Chili und Knoblauch andünsten. Mit Pfeffer, Salz, Kreuz Kümmel und Oregano würzen. Für das Hummus Kicher Erbsen abtropfen lassen und in einen Mixbecher füllen. Kicher Erbsen mit Brühe, Sesam Paste und 1 Knoblauch Zehe pürieren. Hummus mit Pfeffer und Salz würzen. Paprika Hähnchen Keulen und Hummus auf Salat mit Tomaten anrichten.



(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz