Köttbullar mit Reis und Bohnen
Rezepte mit K . Hackfleisch . Fleisch Klopse Fleisch Klopse Rezept Schwedische Rezepte Matjes Salat

Köttbullar mit Reis und Bohnen

Köttbullar mit Pfannkuchen Rezept
Köttbullar Pfanne Rezept

Zutaten:
80 g
300 g
1
10 g
250 g
1
1 EL
2 EL

2 EL
30 g
20 g
1/4 L

2 Portionen 667 kcal pro Portion
F: 31 g / EW: 43 g / KH: 64 g p. P.
*** - 30 Min. Zub. - 45 Min. Ges.

Köttbullar mit Reis und Bohnen schmecken mit frischen grünen Bohnen besonders aromatisch. Zunächst den Reis in einen kleinen Topf füllen, leicht mit Wasser bedecken und mit etwas Salz würzen. Einen Deckel auflegen, den Reis einmal aufkochen, umrühren und die Temperatur auf niedrigste Stufe schalten. Den Deckel wieder auflegen und den Reis in ca. 20 Minuten ausquellen lassen. Grüne Bohnen putzen und halbieren. Eine Zwiebel in feine Würfel schneiden. Die Hälfte der Zwiebeln in 10 g Butter glasig dünsten und abkühlen lassen. Rinderhack mit den abgekühlten Zwiebeln, einem kleinen Bio Ei, Paniermehl und Milch verkneten und mit Pfeffer und Salz würzen. Petersilie fein hacken und die Hälfte untermischen. Mit leicht angefeuchteten Händen kleine Köttbullar aus dem Hackfleisch rollen, wie oben auf dem Bild zu sehen und in 20 g Butter kross anbraten. Köttbullar aus der Pfanne nehmen. Mehl in das Bratenfett streuen leicht bräunen. Milch zufügen und den Bratensatz lösen. Die Soße leicht eindicken lassen und Köttbullar wieder zufügen. Bohnen abgießen. Restliche Butter und Zwiebeln andünsten, Bohnen zufügen und mit Pfeffer und Salz würzen. Köttbullar mit Reis und Bohnen auf Tellern anrichten und restliche Petersilie über die Bohnen streuen.



(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz