Involtini vom Rind Rouladen
Rezepte mit I . Rind Fleisch . Rouladen Italienische Rezepte Italienische Bohnen Suppe

Involtini vom Rind Rouladen

Hüft Steak mit Pfifferlingen Rezept
Irischer Bier Schmor Topf Rezept

Zutaten:
250 g

2 TL
50 g
20 g
1 EL
2

3
1/8 L
370 g

2 Portionen 445 kcal pro Portion
F: 21 g / EW: 39 g / KH: 15 g p. P.
*** - 15 Min. Zub. - 45 Min. Ges.

Involtini vom Rind sind kleine italienische Rouladen, die sehr gut zu frischem Ciabatta Brot schmecken. Zwei dünne Scheiben Rouladen je 125 g in jeweils drei Stücke schneiden. Mit Pfeffer und Salz würzen. Dünn mit Pesto bestreichen. Parma Schinken darauf legen. Parmesan grob raspeln. Darüber streuen. Zu kleinen Rouladen aufrollen. Mit Spießen feststecken. Öl in einem Schmortopf erhitzen. Involtini vom Rind ringsum kräftig anbraten, bis sie anfangen zu bräunen. Schalotten und Knoblauch in feine Würfel schneiden. Zu den Rouladen geben. Kurz anbraten. Rosmarin zufügen. Wein angießen. Tomaten aus der Dose zufügen. Deckel auflegen. Temperatur auf niedrige Stufe reduzieren. Involtini vom Rind 30 Minuten sanft schmoren. Involtini vom Rind aus der Sauce nehmen. Sauce kurz auf hoher Temperatur einkochen, bis sie sämiger wird. Rosmarin entfernen. Involtini Rouladen vom Rind noch einmal kurz in der Sauce erwärmen.



(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz