Kratzete Pfannkuchen
Rezepte mit K . Eier Speisen . Pfannkuchen Schwäbische Rezepte Leber Spätzle mit Sauerkraut

Kratzete Pfannkuchen

Kräuter-Setzeier Rezept
Lauch Schinken Pfannkuchen Rezept

Zutaten:
2
100 g
0,15 L

1 EL
30 g

2 Portionen 384 kcal pro Portion
F: 23 g / EW: 15 g / KH: 40 g p. P.
** - 10 Min. Zub. - 30 Min. Ges.

Kratzete Pfannkuchen sind besonders dickere luftige Pfannkuchen, die mit einem Pfannenwender in Stücke gerissen werden. Für den Teig Eier in zwei Schüsseln trennen. Mehl mit Milch glatt rühren. Eigelb unterrühren. Mit einer Prise Salz würzen. 20 Minuten quellen lassen. Mineral Wasser mit Kohlensäure unter den Teig rühren. Eiweiß steif schlagen und locker unterheben. Zum Warmhalten den Back Ofen auf 50° C vorheizen. Kratzete in zwei Portionen backen. In einer Pfanne etwas Butter auslassen. Aus der Hälfte vom Teig einen dicken Pfannkuchen backen. Sobald die Oberfläche stockt, den Pfannkuchen auf einen flachen Teller gleiten lassen. Etwas Butter in die Pfanne geben. Pfannkuchen umgedreht mit etwas Schwung in die Pfanne zurück geben. Kratzete sofort mit einem Pfannenwender in Stücke reißen und goldgelb backen. Fertige Kratzete im Ofen warm halten. Restliche Kratzete backen.



(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz