Basmati Reis
Rezepte mit B . Vegetarische Rezepte . Beilagen

Basmati Reis

Bananen Müsli Rezept
Belegte Brötchen mit Karotten Salat Rezept

Zutaten:
125 g
1/4 L


3 Portionen 133 kcal pro Portion
F: 0 g / EW: 4 g / KH: 32 g p. P.
* - 5 Min. Zub. - 20 Min. Ges.

Basmati Reis bereichert als Beilage der asiatischen Küche jedes Gericht, da er nicht nur sehr aromatisch duftet, sondern auch einen besonders feinen leicht blumigen Geschmack entwickelt. Anders als körniger Lang Korn Reis bleibt der Basmati Reis weicher, wodurch er schneller gart. Die Konsistenz ist nach dem Kochen leicht klebrig. Basmati Reis in einen Kochtopf füllen und mit Wasser leicht bedecken. Nach Belieben eine kleine Prise Salz zufügen und den Basmati Reis umrühren. Salz ist allerdings nicht unbedingt notwendig, wenn man z.B. eine würzige Sauce zum Basmati Reis reicht. Einen Deckel auflegen und das Wasser einmal kurz aufkochen. Die Temperatur auf niedrigste Stufe zurückschalten und denn Deckel wieder auflegen. Basmati Reis in ca. 15 Minuten ausquellen lassen. In dieser Zeit den Deckel nicht öffnen, damit nicht zu viel Wasser verdampft. Erst kurz vor Ende der Garzeit den Deckel abnehmen und den Basmati Reis mit einer Gabel auflockern.



(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz